Dr. House Staffel 7 Episodenguide

Die 7. Staffel Dr. House umfasst insgesamt 23 Episoden. In dieser Staffel müssen wir für eine ganze Reihe Episoden auf Remy Hadley (Olivia Wilde) verzichten und auch Wilson (Robert Sean Leonard) macht sich öfters rar, dafür gibt es Frischfleisch in Form von Martha Masters (Amber Tamblyn). Siehe Bericht zu Wilde, Leonard, Tamblyn hier.

Das 11. Gebot: Du sollst Deinen Blogger lieben. Unterstütze dieses Blog und bestelle die neue Dr. House DVD hier! Vielen Dank :)  Klick mich an! Dr. House - Season 7  

Staffel 7 Folge 1 -- Und nun? --Sendedatum: 24.03.11 (ORF1), 04.04.11 (SF2),  05.04.11 (RTL)

Wir knüpfen direkt da an, wo wir aufgehört haben - es ist jetzt der Tag nach dem Unglück. Dr. House (Hugh Laurie, demnächsts: The Oranges) und Cuddy (Lisa Edelstein) lassen  Krankenhaus Krankenhaus sein und verbringen den Tag im Bett. Einfach das normale Leben zu ignorieren und ihre Pflichten zu vernachlässigen, ist zwar nicht ganz einfach, aber nach der gestrigen Katastrophe steht ihnen das zu.


Währenddessen steht das Princeton Plainsboro ohne einen Neurochirurgen da, denn der einzig verfügbare fällt wegen Krankheit aus. Das bedeutet, dass das Krankenhaus Patienten abweisen muss. Chase (Jesse Spencer) und Remy (Olivia Wilde) machen einen Hausbesuch bei Dr. Richardson (George Wyner, A Serious Man) und wollen ihn kurieren, was ungeahnte Folgen hat. Taub und Foreman (Omar Epps) ignorieren Remys Recht auf Privatsphäre und finden heraus, dass sie nach Rom geht. Dort findet demnächst eine Huntington-Studie statt. Einen Tag vor Remys Abreise macht Chase ihr ein Geständnis. Wilson macht sich große Sorgen um House, der ihn ignoriert, und unternimmt drastische Schritte. (Alle Szenenfotos mit freundlicher Genehmigung und (c) RTL)

Staffel 7 Folge 2 -- Die Liebe in der Ellenbogengesellschaft -- ohne Remy (Bericht) -- Sendedatum: 07.04.11 (ORF1), 11.04.11 (SF2), 12.04.11 (RTL)

Cuddy bittet House darum, ihre Beziehung erst einmal geheimzuhalten und nur bei der Personalabteilung die übliche Formalität zu erledigen. House hält sich keine Sekunde lang daran. Wilson (Robert Sean Leonard)  glaubt ihm allerdings kein Wort. Schon beim ersten Patienten gibt es Probleme - Cuddy verbietet einen Test und House schluckt das einfach. Das hat Konsequenzen. Später schickt er den aufgebrachten Taub los, um Cuddy die Meinung zu sagen. Ausgerechnet Schleimer Taub (Peter Jacobson), das kann ja nur in die Hose gehen.

Der Fall heute: Die 14-jährige Skaterin Della (Alyson Stoner, Step Up 3D, Camp Rock 2) bricht bei einer Benefitz-Vorstellung zusammen. Das Team vermutet, sie hatte kurz einen Herzstillstand. House erkennt sofort, dass das Mädchen das Daredevil Leben ihres älteren Bruders Hugo (Cody Saintgnue) führt, der wegen Muskelschwäche im Rollstuhl sitzt. Ihre Nierenfunktion ist gestört. Eine Knochenmarkspende ihres Bruders lehnt Della strikt ab. Dann spuckt sie Blut. Herzrythmusstörungen, Nierenfunktionsstörungen und eine blutende Lunge folgen.... [Diagnose: Sichelzellenanämie]

Staffel 7 Folge 3 -- Mit anderen Worten -- ohne Remy --  mit Gaststar Amy Irving -- Sendedatum:  14.04.11 (ORF1), 18.04.11 (SF2), 19.04.11 (RTL)

Jugendbuchautorin Alice Tanner (Amy Irving) will sich erschießen. Nur gut, dass sie zu dem Zeitpunkt einen Krampfanfall erleidet und ihr Ziel verfehlt. Dr. House ist ein begeisterter Fan ihrer Jack Cannon Reihe und muss sich deshalb den Spott der Kollegen anhören, die die Zielgruppe der Bücher als "Mädchen 10 - 14 Jahre" beschreiben (also wie bei Twilight, es gibt noch mehr Gemeinsamkeiten). Fanboy House will auf jeden Fall ihr unveröffentlichtes neues Buch lesen und stiehlt dafür das Farbband aus Tanners altmodischer Schreibmaschine. Können die 2 Dosen Thunfisch pro Tag etwas mit Tanners Gesundheitsproblemen zu tun haben? Sind Tanners Konversationen mit ihrem Protagonisten normale Erscheinungen für einen Autor oder sind die Halluzinationen ein Symptom? Tanner observiert die Ärzte und zieht Schlüsse, wie wir das sonst nur von House kennen (oder von The Mentalist). Tumor oder Lupus? Eine Verletzung der Schilddrüse durch einen Autounfall vielleicht?

House macht sich Sorgen, weil er glücklich ist - die Katastrophe muss folgen, meint er. Ihm fehlen die Gemeinsamkeiten mit Cuddy. Wilson will ihn beruhigen und es folgt ein Doppel-Date. House findet allerdings immer wieder gemeinsame Interessen mit --- Wilsons Freundin Sam. Die ist auch ein Tanner-Fan und liebt Go-Karts. Natürlich erzählt Wison Cuddy von Houses Verunsicherung. Cuddy macht House eine tolle Liebeserklärung.

Staffel 7 Folge 4 -- Neben der Wahrheit --  ohne Remy -- mit Gaststar Vinessa Shaw -- Sendedatum:  21.04.11 (ORF1), 25.04.11 (SF2), 26.04.11 (RTL)

Dr. House hat Chase angewiesen, einen vorläufigen Ersatz für Remy Hadley einzustellen. Als House allerdings Dr. Kelley Benedict (Vinessa Shaw, Todeszug nach Yuma) sieht, unterstellt er ihm unlautere Motive (womit er nicht falsch liegt;). Er dreht die Ärztin durch die Mangel, wobei sie nicht gut abschneidet. Die Patientin heute ist die junge Margaret McPherson (Erin Cahill, demnächst: Beverly Hills Chihuahua 2). Als sie einen Einbrecher im Haus vermutet, bricht sie zusammen und erbricht sich. Im Krankenhaus kommen noch Halluzinationen und Fieber hinzu. In ihren Unterlagen steht nichts von den multiplen Rippenbrüchen, die sie einmal erlitten haben muss. Auch als sie gesteht, eine falsche Identität angenommen zu haben, hilft das nicht weiter. Ihr Mann Billy (Zachary Knighton, TV: FlashForward) wusste von den Lügen seiner Frau nichts...

House und Cuddy wahren einen bestimmten Abstand in ihrer Beziehung. So hat House z. B. nichts mit Cuddys Tochter zu tun. Als Cuddy eines Morgens sieht, dass er einen Hausbesuch von einer sexy Masseurin/Prostituierten (Jamie Tompkins) bekommt, untersagt sie ihm glatt jeden weiteren Kontakt mit der Frau. Auch ein Masseur, den er ihr schickt, kann ihre Meinung nicht ändern.  Sie stellt ihm ein Ultimatum. House muss mit Wilson über Cuddys "irrationales" Verhalten reden.

Staffel 7 Folge 5 -- Wer qualifiziert sich für das vierte Gebot?  -- ohne Remy --  mit Gaststars Jennifer Grey, Keiko Agena -- Sendedatum: 28.04.11 (ORF1), 02.05.11 (SF2), 03.05.11 (RTL)

Ein Neugeborenes leidet unter Atemnot ungeklärter Ursache. Ein Ultraschall zeigt Verdächtiges in der Leber, bei der OP sinkt der Blutdruck sofort gefährlich ab.  Später scheint es ihr plötzlich gut zu gehen, doch dann setzen Blutungen ein. House folgt einer Eingebung und veranlasst eine direkte Bluttransfusion von Mutter Abby (Jennifer Grey), hat aber keine richtige Erklärung dafür, warum das hilft. Beide haben die gleiche gefährliche Krankheit und Abby muss eine toughe Entscheidung treffen.

Cuddy setzt House unter Druck, damit er endlich einen (weiblichen!) Ersatz für Remy einstellt. House reicht das Problem weiter an Foreman, da Chase ja letzte Woche versagt hat. Stratege Taub will House Dr. Cheng (Keiko Agena, TV: Gilmore Girls) unterschieben. Cuddy bittet House darum, als Babysitter einzuspringen. Die kleine Rachel Cuddy schläft natürlich keineswegs durch, weshalb Wilson herbeigerufen wird. In einem unbeaufsichtigten Moment veranstaltet Rachel Chaos und keiner weiss, ob sie etwas verschluckt hat oder nicht. House und Wilson betreiben einen Mordsaufwand, um Rachel klammheimlich zu observieren und zu untersuchen. Dr. Stan & Dr. Ollie...

Staffel 7 Folge 6 -- Arena der Genies -- mit Gaststars Amber Tamblyn (Dauergast, siehe Bericht), Jack Coleman (TV: Heroes) -- ohne Remy -- Sendedatum: 05.05.11 (ORF1), 09.05.11 (SF2),  10.05.11 (RTL)

House ist nicht begeistert, dass Cuddy ein neues Teammitglied präsentiert. Die sehr junge Martha Masters (Amber Tamblyn, Gegen jeden Zweifel, 127 Hours) ist ein Genie und studiert Medizin im 3. Jahr. Cuddy will diesen zukünftigen Star unbedingt im Princeton Plainsboro behalten. House fordert Masters heraus, wo er nur kann. Ihre ethischen Grundsätze bringen ihn auf die Palme wie damals bei Cameron und drohen, die Behandlung zu beeinträchtigen. Foreman zieht Taub mehrmals mit seinem Alter auf, bis der ihn zu einem sportlichen Wettkampf herausfordert.

Der Patient heute ist der politische Berater Joe (Jack Coleman), der mit einem juckenden Ausschlag eingeliefert wird. Bald wird ein Leberschaden vermutet, aber die Ursache ist unbekannt. Hep Tests sind negativ. Ist E.coli im Cidre verantwortlich? Ein Tumor? Dann hat Joe auch noch Blut im Urin. Später hat Masters die richtige Idee, wie man behandeln könnte. Doch wie Cuddy dazu überreden? House lügt sie an und zieht eine Nummer ab wie Chase in Staffel 6 Folge 3.

Staffel 7 Folge 7 -- Gefahr von gestern? -- mit Gaststar Dylan Baker (TV: Good Wife)  -- ohne Remy -- Sendedatum: 16.05.11 (SF2), 17.05.11 (RTL),  19.05.11 (ORF1)

Cuddy befreit House vom Notfalldienst und der macht sich sofort einen Kopf und hat den richtigen Riecher: sie weiß Bescheid! Wilson glaubt das nicht und rät ihm, auf jeden Fall den Mund zu halten. Auch ihm gegenüber. House und Cuddy arbeiten weiter daran, die Rahmenbedingungen für ihre Beziehung auszuloten. House ist schockiert, weil Cuddy darauf besteht, dass er sie nicht anlügt. Auch nicht im Job. Wie soll das gehen? Er vertraut Martha Masters nicht, die ihn allerdings durchschaut. Später ist sie es, die auf die Lösung kommt. (Foto*: House (Laurie) und Masters (Tamblyn))

Pocken oder keine Pocken, das ist heute die Frage. Eine 16jährige Taucherin hat im Meer eine alte Glasflasche mit seltsamem Inhalt gefunden und sich daran verletzt. Die Flasche stammt von einem gekenterten Sklavenboot, dessen Besatzung die Pocken hatte. Fieber, Erbrechen, blutunterlaufene Augen und Verdacht auf Pocken. Später: Ausschlag. Der Vater bekommt nach der Immunisierung auch Pocken-Symptome. Das Team muss sich mit dem CDC (Center for Disease Control), also der Seuchenbehörde herumschlagen, die natürlich sofort ihre Leute schickt, allen voran den übervorsichtigen Dr. Broda (Dylan Baker), den House auszutricksen versucht. Masters hat mehr Glück. House verwettet sein Leben darauf, dass er Recht hat. Wir erfahren nebenbei, dass die Pocken 1978 im UK das letzte Opfer gefordert haben, die medizinische Fotografin Janet Parker.

Staffel 7 Folge 8 -- Die Last der Lügen -- mit Gaststar Kuno Becker (From Mexico with Love. TV: The Defenders) -- ohne Remy -- Sendedatum: 23.05.11 (SF2),  24.05.11 (RTL), (26.05.11 ORF1)

Die Hochzeit eines Vorstandsvorsitzenden des Hospitals steht an, bei der Wilson Sam einen Heiratsantrag machen will, was House für total schwachsinnig hält. Taub fällt auf, dass seine Frau ihr Handy mit ins Badezimmer nimmt und sofort verdächtigt er sie des Ehebruchs und schnüffelt ihr hinterher. House im Anzug führt bei Cuddy zu einer unerwarteten Reaktion. Dumm gelaufen, denn sie liegt wieder einmal völlig richtig;) House ist wie besessen von der Idee, Cuddy beim Lügen zu erwischen.

Seit seine 8-jährige Tochter wie durch ein Wunder vor 4 Jahren von Krebs im 4. Stadium geheilt wurde, lässt sich Ramon (Kuno Becker) jedes Jahr ans Kreuz nageln wie Jesus. Dieses Jahr allerdings erbricht er Blut und landet im Princeton Plainsboro. Gerade als Taub denkt, er hätte eine Diagnose gefunden, da fällt Ramon ein Zahn aus. Das passt nicht. Bei der Razzia fällt Masters auf, dass Ramon viel Gewicht verloren hat. Dann folgen auch noch extreme Schmerzen in den Beinen und Mimik, die nicht der Intention des Patienten entspricht. Paralyse und Gefühllosigkeit im Arm. Ist es die aggressivste Form von MS, die Marburg MS? (siehe auch Demyelinisierende Erkrankung in der dtsch. Wikipedia)

Staffel 7 Folge 9 -- Muter aus heiterer Hölle  -- mit Gaststars Candice Bergen (The Women, Bride Wars. TV: Boston Legal) und Sprague Grayden -- ohne Remy -- Sendedatum: 30.05.11 (SF2),  31.05.11 (RTL)

Arlene Cuddy (Candice Bergen)
House will weder zu Cuddys Geburtstagsessen mit ihrer Mutter Arlene (Candice Bergen) noch mit dem traurigen Single Wilson abhängen, er will sich einfach nur mit einem Bier vor die Glotze setzen.  Keine Chance. Wie sich herausstellt, hat Arlene etliche Gemeinsamkeiten mit House - sie ist nicht sonderlich umgänglich. Da Cuddy House Redeverbot erteilt hat, geht er wieder einmal verrückte Wege. Das Princeton Plainsboro macht Werbung und überall in der Stadt kann man Taubs Gesicht in Überlebensgröße sehen, weil er am vertrauenswürdigsten aussehen soll. Chase ist sauer. Rachel Taub (Jennifer Crystal) will plötzlich ständig Sex und Taub fragt sich, ob das an den Werbepostern oder ihrer Internet-Affäre liegt. Für ihn ist es nicht okay, Lustobjekt zu sein.

Der Patient: Masters findet den gefeierten "U-Bahn Helden" in der Notaufnahme. Der Bassist Jack Nash (Matthew Lillard) sprang im U-Bahnhof auf die Gleise, um eine Frau zu retten. Hinterher bricht er jedoch zusammen. Jacks Frau (Sprague Grayden, Paranormal Activity 2) ist nicht begeistert von der Heldentat, für House ist sie ganz klar ein Symptom;). Jacks abnormales EKG bringt Masters dazu, die Ursache im Herzen zu suchen, und davon kommt sie einfach nicht mehr los. House tippt auf das Hirn und bleibt dort hängen. Herzrythmusstörungen, Wasser in der Lunge, Ohrenschmerzen. Parasiten? Hirntumor? Schilddrüse? Leber? Krampfanfälle, Fieber. Meningitis?  [Tipp für's Diagnose-Spiel: Kinderkrankheit!]

*ACHTUNG:  Ende der Sommerpause! siehe nächste Folge.

Staffel 7 Folge 10 -- Großer Mann, was nun? -- ohne Remy -- Sendedatum: 05.09.11 (SF2), 08.09.11 (ORF1), 13.09.11 (RTL)

Das Team amüsiert sich, weil jemand in Chases Facebook Account gehackt ist und jetzt auf seinem Profil unschmeichelhaft bearbeitete Nacktbilder von ihm einstellt. Weitere ärgerliche Profilupdates folgen und bald wird es so ernst, dass Chase ehemalige Geliebte aufsucht, die er verdächtigt. Masters stellt fest, dass er nicht nur ein Womanizer, sondern ein dummer Womanizer ist. Taub lebt jetzt im Hotel und wird durch Chases Ärger wenigstens von seinem Trennungsschmerz abgelenkt. Cuddy will ihre Tochter unbedingt in eine Vorschule schicken, die ein berühmtes Hochbegabtenprogramm hat. House hält Rachel insgeheim für dumm und will verhindern, dass sie nicht an der Schule angenommen wird. Er spioniert aus, welche Spiele für die Eignungstests verwendet werden und lässt sich eine Methode einfallen, wie er Rachel vorbereiten kann. House-style natürlich.

In einem Trainingscamp für jugendliche Straftäter bricht der 38-jährige Trainer mit starken Rückenschmerzen zusammen. Einer der Jugendlichen wird mit ähnlichen Symptomen eingeliefert. Rückenschmerzen, Blasenfunktionsstörung. Tertiäre Syphilis? Antihistamin-Vergiftung? Herzrythmusstörungen folgen. Nierenfunktionsstörung. Arsen? Erst als sich herausstellt, dass die beiden Männer mehr verbindet, kommt das Team um House zur Lösung.

Staffel 7 Folge 11 -- Spießrutenlauf -- mit Gaststars Candice Bergen, Paula Marshall, Michael Gladis  -- Folge ohne Wilson, ohne Remy (Bericht) -- Sendedatum: 12.09.11 (SF2), 15.09.11 (ORF1), 20.09.11 (RTL)

In dieser rabenschwarzen House-Folge befassen wir uns mit einer ganzen Reihe ethischer Probleme, die anschaulich vorgeführt werden. House selbst erreicht einen neuen Tiefpunkt im Umgang mit seinem Team. Die Schwierigkeiten, die Cameron damals mit ihm hatte sind nichts im Vergleich zu dem, was er sich mit Masters leistet. Mobbing vom Feinsten. Heute ist kein Wilson in Sicht, der ihn in der Bahn halten könnte! Taub ist in Geldnot und sein Schwager Jamie (Michael Gladis, TV: Mad Men) offeriert ihm einen Nebenjob als Gutachter für eine Versicherung, was $ 50.000/Jahr bringt. Schon der erste Fall stürzt Taub in einen Gewissenskonflikt. Auch bei dem heutigen Fall im Princeton Plainsboro fühlt sich Taub obermies und würde am liebsten keine Entscheidung treffen (leidet wohl auch unter Depressionen w/Rachel)

Die 65-jährige Arlene Cuddy (Candice Bergen) hat hohen Blutdruck und leidet an Herzrhythmusstörungen. House will sich drücken, aber Cuddy will ihre Mutter natürlich in den besten Händen wissen.Taub und Masters stoßen auf ein delikates Geheimnis und auch die Vermutung, dass Arlene Alkoholiker sein könnte, ist nicht von der Hand zu weisen. Cuddy ist verletzt, weil ihre Mutter sich ihrer Schwester Lucinda (Paula Marshall, TV: Gary Unmarried) anvertraut hat. Als es Schwierigkeiten gibt und Arlene einem anderen Arzt zugewiesen wird, soll House sie heimlich weiterbehandeln. Das führt zu Komplikationen. Masters wird ausgeschlossen, die Behandlung wird zu einer Sache des House Boy Clubs. Allen geht die Muffe, Foreman will die Notbremse ziehen. Als Diagnose scheint sich Endokarditis aufzudrängen. [Tipp für's Diagnose-Spiel: Man beachte die Ersatzteile, die sich in Arlenes Körper befinden.]

Trailer Dr. House Staffel 7 Folge 11


Staffel 7 Folge 12 -- Denke immer daran -- ohne Remy --  Sendedatum: 19.09.11 (SF2), 22.09.11  (ORF1), 27.09.11 (RTL)

Taub hat das Auffrischer-Examen für Pathologie versemmelt und House verordnet einen Nachhilfelehrer aus dem Team. Taub wählt Foreman. Der droht später, wenn er durchfällt, würde er ihn umbringen. Taub hat Null Selbstvertrauen. Foreman macht ihn zur Schnecke und baut ihn wieder auf. Eine Männerfreundschaft entsteht... Wilson sagt House, dass er am Abend keine Zeit für ihn hat, ohne einen Grund anzugeben. House spioniert und findet eine Katze mit Diabetes. Seine Diagnose: "männliches Altjungferntum im Endstadium".  3 Monate sind seit Wilsons Trennung vergangen, House gibt ihm weitere 10 Tage Schonzeit. OMG, House und Wilson ziehen um die Häuser! Greg spendiert eine Lokalrunde!

Die 33-jährige Bedienung Nadja hat das hyperthemische Syndrom - sie erinnert sich an alles, was sie selbst seit der Pubertät erlebt hat. Sie wird eingeliefert, nachdem sie bei der Arbeit mit Lähmungserscheinungen zusammengebrochen ist. Sie gibt an, Gewicht verloren zu haben, da sie ihre Ernährung auf veganisch umstellte. In ihrer Wohnung wird ein Abführmittel gefunden, was Taub und Foreman auf Magnesiumvergiftung tippen lässt. Eine jährlich steigende Anzahl an Stürzen bringt House zur Annahme Parkinson's. Herzrhythmusstörungen werfen alles über den Haufen. Nadjas Atem riecht nach Salmiak, was auf Nierenfunktionsstörungen schließen lässt. Später folgen Atemnot und Ausschlag, eine allergische Reaktion auf die Dialyse. Nierentransplantation folgt. Chase bemerkt Chorea, wir sind wieder bei null Ahnung. [Tipp für's Diagnose-Spiel: Das fabelhafte Gedächtnis ist ein Symptom eines Symptoms, Nadja leidet an einem anderen Syndrom]

Vorschau-Video Folge 12 - House stellt Taub eine Auswahl an Nachhilfelehrern vor.. Der winselt;)


Staffel 7 Folge 13 -- Fehlerkultur -- ohne Remy -- Sendedatum: 26.09.11 (SF2), 29.09.11  (ORF1), 04.10.11 (RTL) 

Superwitzige Episode. Stehpinkler House ist ein nerviger Hausgast - er benutzt Cuddys Zahnbürste, bringt den Abfall nicht raus, weckt mit seiner Rücksichtslosigkeit das Kind auf. Sie hat die Nase voll. House denkt natürlich, dass Cuddys Wutausbruch irgendwelche ihm verborgenen Gründe haben muss, deshalb stiehlt er ihr Laptop.... Um zu punkten, will er helfen, Cuddys Nachwuchs in der Schule ihrer Wahl unterzubringen und stellt sich dort für den Karriere-Tag zur Verfügung. Er unterhält die Klasse blendend mit einer Mischung aus Wahrheit und Filmzitaten, bis er auf der Sünderbank vor dem Zimmer der Rektorin landet und auf seine Audienz wartet. Dort unterhält er sich mit zwei Fünftklässlern, die ihm helfen, sein Beziehungsproblem zu verstehen.

Der Patient ist ein Student, der bisher auf Bronchitis behandelt wurde. Er hustet große Mengen Blut - und ein Stück Lungengewebe ab. Kein Krebs, keine Infektion, Leberfunktion normal. House ordnet eine Lungenbiopsie an, er vermutet Sarkoidose. [Die Lösung ist - genau wie die Lösung zu Houses Beziehungsproblem - simpel, einfach, alltäglich.]
Drehbuch: Thomas L. Moran. Regie: Greg Yaitanes

Trailer zu Folge 13 - Oops, House und Cuddy zoffen sich! Was er hat er denn jetzt nur wieder angestellt?


Staffel 7 Folge 14 -- Beziehungweise  -- ohne Remy --  Sendedatum: 03.10.11 (SF2), 06.10.11  (ORF1), 11.10.11 (RTL)

Gegensätze ziehen sich an? Masters mokiert sich über Womanizer Chase, der ihr allerdings etwas darüber beibringt, wie man mit Patienten und ihren Angehörigen umgeht. Masters ist eine Verfechterin der absoluten Ehrlichkeit in Beziehungen, während Chase ja nun leider erfahren musste, dass Ehrlichkeit die Beziehung ruinieren kann. Taub ist bei Foreman eingezogen! Foreman ist nicht begeistert, dass Taub sich in seinem Kleiderschrank bedient und dann verdirbt er sich auch noch an Taubs Kochkünsten den Magen. Cuddy und Wilson befürchten beide, dass Cuddy ohne ihren Liebsten zu einem Charity Event gehen muss, bei der ihr eine Auszeichnung verliehen wird. House versteht das Misstrauen nicht und legt sich in's Zeug. Wilson muss erkennen, dass er Cuddy nicht so gut kennt wie House. Allerdings wird Cuddy bewusst, wie gedankenlos und egoistisch Greg immer noch ist und dass er sich für ein Geschenk Gottes hält. Oops. Uns schwant Schreckliches.

Der Patient: Ein Mann, der in seinem Job mit giftigen Chemikalien arbeitet, wird mit einem heftigen Ausschlag eingeliefert. Seine Frau hat keine Ahnung, dass der Patient nicht mehr in der Immobilienbranche tätig ist. Nur gut, dass Masters die Schwielen an seinen Händen bemerkt. Das geniale Team tappt heute dennoch extrem im Dunkeln, sämtliche Tests kommen negativ zurück. Keine Allergie, kein Pilz, kein Hirntumor. Das Fieber lässt sich extrem schwer kontrollieren. Halluzinationen und Gehörverlust geben Rätsel auf. Steroide beseitigen den Ausschlag. Doch später kommt der plötzlich wieder...


Vorschau-Trailer für Episode 14


Staffel 7 Folge 15 -- Schlag auf Schlag -- mit Gaststar Paula Marshall  -- ohne Remy --   Sendedatum: 10.10.11 (SF2),  13.10.11  (ORF1), 18.10.11 (RTL)

In Folge 13 gab es Filmzitate, heute gibt es Traumsequenzen, die von Filmen und TV-Serien inspiriert wurden! Cuddy hat morgens Blut im Urin. Die ersten Tests sind alle negativ und House spielt die Sache herunter, obwohl er krank vor Sorge ist. Wilson entdeckt per Ultraschall eine Masse in ihren Nieren. Als House sieht, dass Cuddy ihr Testament macht, beruhigt er sie, denn es könnte sich  um eine Zyste oder einen gutartigen Tumor handeln. Allerdings befindet es sich im Zentrum der Niere und die Biopsie bringt kein vernünftiges Ergebnis. Visuell sieht es so aus, als wäre es Nierenkrebs, der schon Metastasen in der Lunge gebildet hat. House bringt es lange nicht über sich, Cuddy zu besuchen, ihre Schwester ist sofort da. [Tip für's Diagnose Spiel: Die Familiengeschichte nicht vergessen - Mom Cuddy]

Außerdem behandelt das Team einen 16-jährigen Jungen, der während eines Basketballspiels Blut spuckte. Zudem leidet er unter Schlafstörungen und hat Gewicht verloren. Taub ist gleich klar, dass der ehemalige Schwimmer deprimiert und evtl. auch ein Cutter ist, der oft zu Marihuana greift. War das vielleicht mit Formaldehyd behandelt? Taub entdeckt rote Punkte in seinen Augen. Dann hat auch dieser Patient Blut im Urin. Foreman denkt, dass Taub sich mit dem Jungen identifiziert, weil er auch deprimiert ist. Patient hat kein Gefühl im rechten Arm. Bei der Haussuchung findet Taub ein Video, in dem der Patient eine kleine Bombe ausprobiert und weitere Zeichen für Aggressivität und Gewaltbereitschaft. Taub will den Jungen nicht bei der Polizei melden, Masters redet ihm ins Gewissen. [Tip für's Diagnose Spiel: Man beachte das Video]

Trailer für Episode 15 - House singt, Cuddy -- liegt im Sterben?


Staffel 7 Folge 16 --  Schutzlos -- mit Gaststar Chad Faust  (TV: 4400 - Die Rückkehrer) -- ohne Remy --    Sendedatum: 17.10.11 (SF2),  20.10.11  (ORF1), 25.10.11 (RTL)

In dieser Staffel lautet die Standard-Frage nicht Ist es Lupus? sondern Ist es das Herz oder das Hirn?, passend zur Huddy-Storyline.  In dieser Folge erscheint House nicht zur Arbeit. Das Team wird deshalb von Chase geleitet, was zu Streitigkeiten führt. Manch einer wird sich freuen, dass nach der halbweichgespülten Version  - für seine Verhältnisse - nun unser "alter House" wieder da ist: Vicodinsüchtig, arrogant und grausam zu allen. Wilson kann sich den Mund fusselig reden, es nützt nichts. House ist auf der Suche nach dem Thrill. Party-House! Masters bekommt eine Lektion in Dr. House 101.

Der Patient ist der junger Stierkämpfer Lane (Chad Faust), der nach seinem Ritt auf dem Tier reglos dasteht, während sein Gegner auf ihn zugerast kommt.  Lane hat bereits etliche Schrauben in seinem bemitleidenswerten Körper und eine Titanplatte im Kopf. Neu hinzugekommen ist eine Zwerchfellhernie, ein angebrochenes Sternum, Hörverlust und eine gebrochene Nase von den Tritten des Stiers. Ferner leidet er auch noch an einem neurologischen Problem mit leichtem Fieber, Übelkeit und peripherer Muskelschwäche, deren Ursache nicht klar ist. Masters tippt allerdings auf das Innenohr und das Team stimmt dem - eigens für Lane entwickelten - Super-Test zu. Negativ. Lane hat jetzt Blut im Speichel. Später hat er knallgelbe Augen und eine Masse in der Leber. Überraschung: Bei der OP ist in der Leber nix zu finden, aber die Vorher/Nachher Röntgenbilder sind eindeutig. Was ist es und wohin ist es gewandert, fallera?  Dr. House schlägt eine Ventrikelpunktion vor. Während der OP gibt es Probleme, eine Tracheotomie ist angesagt. Es geht superspannend mit neuen Symptomen und Diagnosen weiter und gipfelt in einer sagenhaften Herz-OP. Superspannend. [Tipp für das Diagnose-Spiel: Katzen. Kratzen. An der Aorta.]

Was ist das für ein Instrument, das House unbedingt haben will? Es ist eine Drehleier. (BTW: Thanks for nothing, Klett/PONS. Incompetent. Ignorant. Lazy.)

Video zu Folge 16:  Masters erzählt dem verblüfften Taub, dass es nicht die schönen Augen sind, die den Patienten für sie so anziehend machen... Deshalb, meine Herren, gehen wir ab und zu durchaus mit Idioten ins Bett, was allerdings nix mit der erwähnten absurden Kinderwunsch-Theorie zu tun hat, die man uns auch an der Uni immer noch ernsthaft als "wissenschaftlich" verkaufen will. Ich erinnere mich noch an zitierte Studien mit Schwertfischen, seriously. Total BS. Just sayin'.


Staffel 7 Folge 17 -- Ungnade --  mit Gaststar Chris Marquette (Die Jagd zum magischen Berg, The Rite - Das Ritual) und Model Karolina Wydra  -- ohne Remy --   Sendedatum: 24.10.11 (SF2),  27.10.11  (ORF1), 01.11.11 (RTL)

House dreht auf! Er fordert Cuddy damit heraus, dass er mit einem Scooter durch die Gänge fährt und per ferngesteuertem Hubschrauber sein Unwesen treibt. Sie genehmigt ihm sogar extra Parkplätze für seinen -- Monstertruck! ;) Das ist natürlich alles nix im Vergleich zu der Nachricht, dass er heiratet. Seine Verlobte ist die ebenso hübsche wie nette Dominika (Karolina Wydra), die eine Green Card braucht. Die Story könnte richtig cool werden, wenn sie bleibt. Das Team ist schockiert, doch Foreman lässt sich schnell von Dominikas Massagetechnik überzeugen und Cuddy kann zu ihren Backkünsten nicht nein sagen. Wilson regt sich stellvertretend für Cuddy auf, die versucht, über den Dingen zu stehen. (Grey's Anatomy lässt grüßen - dort heiratete eine Ärztin wegen der KV ihren Patienten) Foto: House und Foreman lassen sich von Dominika verwöhnen.

Der obdachloser 23-jährige "Ferris Bueller" (Chris Marquette) wird mit furchtbaren Narben und Brandwunden im Park gefunden. Der Mann ordnet Gerüche völlig falsch zu. Er hat vor ein paar Monaten das Heroin aufgegeben und verabreicht sich jetz regelmäßig Vitaminspritzen. Masters blutet angesichts der alten Narben das Herz, für Taub bleibt der Ex-Junkie ein Lügner, dem er kein Wort glaubt. 13 Knochensplitter werden aus seinem Gedärm entfernt. Plötzlich stellt sich Tunnelblick ein. Chase vermutet Foster Kennedy Syndrom. Bei der MR werden zwei dunkle Flecken gesichtet, die House als typisch für einen Schizophrenen hält: Patient war vor ein paar Monaten nach einer Überdosis kurz klinisch tot, was für Masters die bessere Erklärung ist. Später tippt House auf Parkinson's. Am Ende ist das Team sprachlos, als sie herausfinden, wem sie da genau das Leben gerettet haben. [Tip für's Diagnose-Spiel: Patient verträgt das Klinikessen nicht;)]

Promo-Trailer für Episode 17 - wir sagen nur: WTF? House heiratet?


Staffel 7 Folge 18 -- Verschüttete Wahrheiten  -- 150. Episode! --  ohne Wilson, ohne Cuddy  -- Sendedatum:  31.10.11 (SF2),  03.11.11  (ORF1), 08.11.11 (RTL)  

Road Trip! House nimmt Remy (Olivia Wilde) vor dem Knast in New Jersey stilvoll mit einem Martini und einer Limo in Empfang (seine Ehefrau verbringt ihre Flitterwochen mit ihrem Freund;). 1 Jahr hat Remy gesessen, deshalb darf sie jetzt nicht praktizieren und muss eine Anhörung abwarten. Ach herrje, House schüttet Remy sein gebrochenes Herzelein aus. Remy lässt House lange rätseln, weshalb sie im Knast war. Entsteht hier eine Freundschaft für's Leben? Foreman kann nicht begreifen, wie es sein kann, dass Taub ein Date mit der hübschen Krankenschwester Ruby hat. Er spioniert Taub hinterher und ist höchst erstaunt, was er dabei herausfindet.

Der Patient ist ein 36-jähriger Messie bzw. Hoarder, der mit Kopfschmerzen, Schüttelfrost und Brustschmerzen eingeliefert wird. Dann spuckt er Blut. Als Taub und Chase sich das unappetitliche Haus des Mannes ansehen, kommen sie beide zu dem Schluss Aspergillose. Das ist es aber nicht, die Schmerzen sind stärker geworden und er braucht Sauerstoff. Die Theorie: Gasheizung im Haus hielt die Symptome in Grenzen. Chase und Masters müssen zum Haus, wo Masters mit Freude auf Entdeckungsreise geht. Die Frau des Hoarders hat die gleichen Symptome - und erleidet auch noch einen Herzanfall. Hat die Kinderlosigkeit des Paares etwas damit zu tun? Remy quasselt am Telefon dazwischen und hat die richtige Idee, wozu House bemerkt: The bitch is back! ;) [Tipp für das Diagnose-Spiel: Syndrom der doppelten Dermatologen]

Masters hat anscheinend Bones geguckt, denn sie geht systematisch so vor, wie wir das auch tun würden, weil wir das schon einmal gesehen und die Hoarder-Technik erklärt bekommen haben. (Bones lässt grüßen, Staffel 5 Folge 22) Fernsehen bildet ;)

Promo-Trailer zu Episode 18


Staffel 7 Folge 19 -- Masters letzte Versuchung  --  Letzte Folge mit Amber Tamblyn :( --   Sendedatum:  07.11.11 (SF2),  10.11.11  (ORF1), 15.11.11 (RTL)

House und Wilson geben wieder eine ihrer Stan-und-Ollie Einlagen. Die heutige Wette: Wer kann ein Huhn länger heimlich in seinem Büro halten? House hat sich für Remy eine Lüge ausgedacht. Er erzählt dem Team, sie sei in Reha gewesen. Womit wir auch schon beim Thema der heutigen Folge sind: Lügen und manipulieren. Wir begleiten Masters bei ihrer Entscheidungsfindung - Team House oder eine Karriere als Chirurgin?  (Die Antwort kennen wir ja inzwischen schon). Zwar ist das ihr letzter Tag in unserem Genie-Team, doch House will sie unbedingt als Praktikantin anheuern. Sie fragt Cuddy um Rat, doch die fragt nur, ob sie in dem Arbeitsklima über längere Zeit zurechtkommen würde. Berechtigte Frage. Bei ihrem ersten Tag auf der Chirurgie hat sie zwar bei OP Nummer eins ein Erfolgserlebnis, doch die Fließbandarbeit ist anstrengend und der Fall, an dem House arbeitet ist superspannend, weshalb sie ausbüchst. Chase warnt, dass man sich verändert. Und tatsächlich macht Masters eine Turboentwicklung durch - von Cameron-esque auf House Reloaded in Null Komma Nix. Genial. Kann sie damit leben? (Wenn wir Masters und ihren Tagesablauf so ansehen haben wir das Gefühl, dass House irgendwann auch so angefangen hat...)

Die Patientin ist die 16-jährige Kendall Pearson (Michelle DeFraites), die mit ihrer Weltumseglung den Weltrekord brechen will, aber nun kollabiert ist.  Bei einem Belastungstest auf dem Laufband bekommt sie blaue Hände. Chase tippt auf Kardiomyopathie verursacht durch Quecksilbervergiftung von dem vielen Fisch, doch Taub schließt das gleich aus. Zerebraler Vasospasmus macht mehr Sinn. Wie sich herausstellt, ist die Zirbeldrüse verkalkt. Es wird mit der Hormontherapie begonnen und die Patientin entlassen. Doch dann kollabiert sie noch auf dem Krankenhausgelände. Eine Sympathektomie ist angesagt. Bei der OP stellt sich die Frage, wann eine verkalkte Zirbeldrüse keine verkalkte Zirbeldrüse ist. Remys Antwort: Wegener-Granulomatose. Masters macht Überstunden, weil ein Testresultat für sie keinen Sinn macht. Patientin hatte eine Salmonellenvergiftung. Bei einer weiteren Untersuchung machen Chase und Masters eine grausame Entdeckung....

Trailer Episode 19



Staffel 7 Folge 20 -- Schneller als die Moral  -- mit Gaststars Candice Bergen, Donal Logue (Max Payne, TV: Life, Terriers) --   Sendedatum:  14.11.11 (SF2), 17.11.11  (ORF1), 22.11.11 (RTL)

Cuddys Mutter Arlene (Candice Bergen) will das Princeton Plainsboro verklagen, weil die "schlechte Behandlung", die sie im Krankenhaus erfuhr, ihren Genesungsprozess verzögern soll. Die Zulassungen von House und Cuddy sind gefährdet. Bei einem Gespräch mit Arlene und ihrem Anwalt soll House sich gut benehmen.  Der verweigert seine Teilnahme an dem Meeting. Als Wilson das jedoch als eine vernünftige Reaktion bezeichnet, wird House sofort misstrauisch und reevaluiert Cuddys Motive. Chase meint, dass Foreman völlig festgefahren und verklemmt sei und an seiner unterdrückten Wut leide. Blutdruckmessungen sollen Chases Theorie bestätigen.  Chase lebt neuerdings wie ein Mönch und behauptet, das noch für lange Zeit durchziehen zu können. Natürlich muss er in Versuchung geführt werden...

Der Lotto-Multimillionär Cyrus Harry (Donal Logue) will unbedingt seine Jugendliebe wiederfinden, bricht aber auf der Suche mit Lähmungserscheinungen zusammen. Da Cyrus früher Kühlschränke repariert hat, wird ein Hirnschaden durch giftige Substanzen vermutet. Taub ist entsetzt als er hört, dass der Millionär sich weiterhin überwiegend durch Dosennahrung ernährt. House vermutet eine Schwermetallvergiftung und sieht eine Dialyse vor. Cuddy lehnt alles ab, solange House einem Meeting nicht zustimmt. Krampfanfälle und Erbrechen. Remy ist ziemlich zynisch drauf und schlägt Herpes Enzephalitis vor. Als drei unterschiedliche Tumore entdeckt werden hat House die glorreiche Idee, den Krebs voranzutreiben, um so vielleicht die Ursache zu finden.

Episode 20 Trailer



Staffel 7 Folge 21 -- Unheilsgeschichten  --   Sendedatum:  21.11.11 (SF2), 24.11.11 (ORF1), 29.11.11 (RTL)

House und Cuddy gehen sich aus dem Weg. House hat extreme Schmerzen und beschließt in seiner Verzweiflung, komplett auf Mad Scientist zu machen. Remy ist die neue Verbindung zwischen House und der Welt und findet heraus, was Sache ist. Dem Team lügt House vor, er hätte ein Antihistaminikum genommen. Remy erzählt nur Wilson von Houses Dummheit. Ohne House liegt das Team sich ganz fürchterlich in den Haaren und kann sich auf keine Diagnose einigen. Wir warten darauf, dass Chase sich daran erinnert, was er Remy vor ihrer Abreise gesagt hat. Die beiden sind eigentlich oft genug allein. House und Wilson wetten auf einen Boxkampf und sind sich hinterher nicht einig, wer denn nun gewonnen hat, denn House ist überzeugt davon, dass sein Boxer freiwillig verloren hat. House ist unter Druck, seinen Standpunkt mit Beweisen zu untermauern, weshalb er sich den Boxer (Kevin Phillips) vorknöpft. Er vermutet das Wolff-Parkinson-White Syndrom. Doch das EKG ist normal. House verfolgt den armen Mann und attackiert ihn im Gym mit einer Ephedrin-Spritze, die allerdings nicht die gewünschte Wirkung hat.

Das Team kümmert sich um die Patientin Dr. Lee (Linda Park), eine Bombenexpertin, die mit einem Krampfanfall zusammengebrochen ist.  Lees Freund vermutet, dass ihr Ex sie vergiftet. House bezeichnet Frau Doktor als Flittchen und Remy ist deswegen angefressen. Eine Flaschensammlung in ihrer Wohnung verleitet das Team zu der Falschannahme, dass sie Alkoholikerin sei. Bald erleidet sie einen Herzanfall.  Diverse Blutungen verblüffen das Team. Später wird AML vermutet.

Promo-Trailer zu Episode 21


 
Staffel 7 Folge 22 -- Ärztekummer  -- mit Gaststar Amy Landecker --   Sendedatum:  28.11.11 (SF2), 01.12.11  (ORF1), 06.12.11 (RTL)

Heute helfen sich unsere Docs gegenseitig aus der Klemme und Klemmen gibt es etliche. House erfährt, wie es den Versuchsratten erging, wirft das Röntgengerät an und entdeckt drei kleine Tumore in seinem Bein, die entfernt werden müssen. Sein Versuch, das mal eben selbst zuhause zu erledigen, haut nicht hin und er muss herumtelefonieren, um diskret einen fähigen Operateur zu finden, dem er vertrauen kann. Doch sein Team ist busy, er kann niemanden erreichen. Wir sehen in dieser Folge, welcher Doc wo auf der Housierungsskala angesiedelt bzw. angekommen ist.

Taub hat Ruby geschwängert und ist völlig ratlos. Bei seiner Entscheidungsfindung soll ihm eine Stripperin helfen, doch durch ein Missverständnis kommt er in Schwierigkeiten und Foreman wird gerufen. Remys alte Zellengenossin Darrien (Amy Landecker, Dan - Mitten im Leben),  die wegen einer Stichwunde dringend äztliche Hilfe braucht, steht unangemeldet vor der Tür. Remy verspricht, sie nicht ins Krankenhaus zu bringen, doch der Fall wird kompliziert. Chase soll ein Ultraschallgerät vorbeibringen. Notgedrungen erzählt ihm Remy später ihre Geschichte. Chase muss sich gegen die starrköpfige Remy mit seinen Fäusten durchsetzen. Das kann ja nur der Anfang einer großen Liebesgeschichte sein...

Promo zu Episode 22




Staffel 7 Folge 23 -- Entzwei  -- Staffel-Finale -- mit Gaststars Shohreh Aghdashloo, Paula Marshall -- Sendedatum:  05.12.11 (SF2),  01.12.11  (ORF1), 13.12.11 (RTL)  

Oh, wow, so sieht also der Abschied (siehe Bericht) aus? Wilson rät House, seine Wut rauszulassen, ohne ihm eine Anleitung oder Idee zu geben, wie er das tun könnte. House dreht durch, gegen ihn wird Anzeige erhoben, er flüchtet und dann gehen wir 3 Tage zurück... Cuddy wird von einem sehr gut aussehenden jungen Mann angesprochen, den ihre Schwester als Date für sie ausgesucht hat und der äußerst interessiert ist. Doch Cuddy hat für sowas momentan keinen Kopf, sie will erst einmal die Sache mit House klären und verarbeiten. Houses Vicodin-Konsum erreicht schwindelnde Höhen, wie Wilson bemerkt. Er zieht die Konsequenzen und dreht House den Hahn ab, obwohl das für ihn ein Mordsaufwand wird. Der werdende Vater Taub drückt sich davor, Rachel die Wahrheit zu sagen. Bevor er dazu kommt, präsentiert ihm Rachel Nachrichten, die ihn und uns sprachlos machen. Extrem dumm gelaufen, oh boy.

Die Patientin ist eine Performance Künstlerin (Shohreh Aghdashloo), die sich mit Farbverdünner übergießt und von einem Zuschauer angezündet werden soll, doch vorher klappt sie zusammen. Welches sind die echten Symptome und was ist fake? Diese Frage muss sich das Team bald stellen, denn die Frau hat sich exzellent auf Dr. House vorbereitet. Remy versteht die Künstlerin und ihre Arbeit total, Foreman hält die Frau einfach nur für verrückt. House arbeitet heute anfänglich im Wickelnachthemd und auf Krücken gestützt...

Dr. House Episode 23 Promo


NEU: Dr. House Staffel 8 Episodenguide
Was bringt Dr. House Staffel 8? Staffel 8 Neuzugang 2: Dr. Jessica Adams --  Neuzugang 1: Das ist Dr. Park -- Staffel 8: Cuddy
 
Die nächste Dr. House DVD  ist da! Unterstütze dieses Blog und bestelle hier! Danke schön:)

Staffel  7 auf DVD, deutsche Fassung: Dr. House - Season 7

Es gibt wieder House-Musik. Hugh Lauries neueste Musik-CD kommt! Link: Let Them Talk

Jetzt in deutscher Sprache erhältlich: Dr. House: Das offizielle Handbuch zur Serie. Mit einem Vorwort von Hugh Laurie

Dr. House Staffel 6
Episodenguides: Alle Episodenguides

Verwandte Posts: Hugh Laurie führt Regie -- Alle House-Posts

Abonniere den Newsletter! Einfach hier klicken --- KINO

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Oh man ich liebe diese Seite, Danke dir für deine viele Arbeit!!


Würde dir gern ein <3 malen, aber mein Laptop hat auch keinen Ziffernblock :D:D

Nur weiter so, ( ich will ja wissen wie es mit der Staffel, bzw House und Cuddy weitergeht)

Greez

VoP hat gesagt…

Vielen Dank. *Ausnahmsweise* stelle ich mich hinter den Spruch "it's the thought that counts". (Normalerweise eher "Nur Bares ist Wahres" und "(Kleine) Geschenke erhalten die Freundschaft". Ob's an Weihnachten liegt?) Diese laaaannnnggge House-Pause nervt.

Tolle Tage an alle ohne Ziffernblock! Und auch an die, die bei der Wahl ihres Laptops ein glücklicheres Händchen hatten... <3

Kimmi hat gesagt…

Hi,
kannst du mir sagen wann RTL die 7. Staffel ausstrehlt?

Liebe Grüße!
▲mazeofillusion▲

Vop hat gesagt…

Vermutlich wieder im April, hoffentlich nicht später. In den nächsten Wochen sind erst einmal Wiederholungen angesagt, sorry!

Anonym hat gesagt…

Guten Abend zusammen!
Hat eventuell jmd Infos ob es eine 8 Staffel geben wird?

Vielen Dank!

VoP hat gesagt…

Na, hör mal - bis jetzt wurde noch nicht einmal die Hälfte von Staffel 7 in den USA gesendet, wie Du am Episodenguide sehen kannst, also auch noch keine Entscheidung für die nächste Staffel getroffen. Keiner kann sagen, wie sich die Einschaltquoten für die 7 noch entwickeln werden...

Anonym hat gesagt…

Danke für die Informationen, hoffe nur, das "Dreizehn" auch noch mal eine große Rolle spielt...weiter so...

Anonym hat gesagt…

ich bin spchtig nach dr. house*_* weißt du wann es die 6. staffel auf dvd gibt?

VoP hat gesagt…

Bis jetzt habe ich noch keine Ankündigung gesehen, wird wohl April/Mai werden...

Anonym hat gesagt…

Welche Serien auch noch gut zu deinem Blog passen könnten wären
Scrubs
True Blood Staffeln 2 - 3 (4)
Blood Ties
ROM 1 + 2 (HBO)
Sex and the City (Alles)
&
Californication (1 -4)
vermisse ich hier ein wenig!

Ich hätte sicher noch eine Menge Vorschläge aber ich denke bis hier reicht das den erst mal ;)

ansonsten SUPER Blog

LG SV;)

VoP hat gesagt…

Danke schön, SV. Mit CALIFORNICATION liegst Du richtig, das ist auch eine der Serien, die ich einfach sehen muss (wie TRUE BLOOD ja auch).

Jetzt kommen aber erst einmal GLEE, GOOD WIFE 2, HUNG, DEXTER, GOSSIP GIRL 3 Episodenguides.

Die Episodenguides schreibe ich nach meinem eigenen, doch ziemlich breitgefächerten Geschmack. SATC und ROM sind History, wir wollen ja nach vorne sehen. Es gibt schließlich jede Menge toller Serien in der Gegenwart! (Ausnahmen wie DER KOMMISSAR oder DIE SCHWARZWALDKLINIK, die neu herausgebracht wurden und einfach super Spaß bringen, bestätigen die "Regel";)

Anonym hat gesagt…

Super bog, großes lob. Aber mal eine Frage, was hat es mit den strand/Sand Bildern auf sich? Weisst du da mehr ? Bis her waren diese Szenen noch nicht zuppu sehen ...hast du da eine Ahnung?

Gruß jaqueline

Martha hat gesagt…

Ich werde schon ein richtiger Fan! Weiter so!

Anonym hat gesagt…

hallo alle zusammen hoffe das House und Cuddy wieder zusammen kommen wär doch schwachsinn sonst

Vop hat gesagt…

@ Anonym 15.3.
Kann Dir leider nicht mehr zustimmen, nachdem ich gesehen habe, wie die Beziehung lief. Ich stelle mich auf die Seite des Künstlers House. Alle reden immer nur davon, dass er sich (quasi zum Normalo) entwickeln soll. Aber was ist mit Cuddy? Verbieg-dich-oder-ich-verlass-dich ist ihrer nicht würdig. Ich hätte mehr von ihr erwartet. SIE muss sehr viel lernen und - wer hätte das gedacht - erwachsen werden. Selbstständig sein. Unabhängig bleiben. What a concept.

Ich würde House seinen Spaß mit Domenica gönnen - wenn er nur welchen hätte. Der lässt sich auch von den ganzen Deppen um ihn herum einreden, wie er zu leben und was er zu fühlen hat. Stöhn.

Mehr dazu bald in einem separaten Post.

Gebt Euch doch bitte nicknames! einfach auf Name/URL klicken und dann nur einen Namen eintragen. Das geht!

Anonym hat gesagt…

Tolle Seite, danke für die Mühen!

VoP hat gesagt…

Danke für den Kommentar. Demnächst gibt es noch viel mehr zu Dr. House... Stay tuned!

VoP hat gesagt…

Hier isser nun: Dr. House Staffel 8 Episodenguide!