Private Practice Staffel 4 Episodenguide

Die 4. Staffel Private Practice hat 22 Episoden und wird von ORF1, SF2 und Pro7 übertragen (** anstehende Sendedaten stehen bei den einzelnen Episoden**). Der Neuzugang Amelia Shepherd (Caterina Scorsone) wird in dieser Staffel zum vollwertigen Mitglied, es wird Crossover-Episoden mit der 7. Staffel von Grey's Anatomy (Episodenguide) geben. Wie berichtet (hier) wurde auch die Rolle von Brian Benben (spielt Sheldon) ausgebaut. Dafür bekommen wir weniger von Naomi zu sehen (Bericht).

Liebe Deinen Blogger und unterstütze dieses Blog - bestelle hier. Danke schön! :) Jetzt auf DVD!: Private Practice - Die komplette 4. Staffel

Staffel 4 Folge 1 -- Der zweite Anlauf --

Violet (Amy Brenneman) und Pete (Tim Daly) sind so völlig hin und weg von der wiedergefundenen Leidenschaft, dass sie beschliessen, zu heiraten (was wir bereits wussten, siehe Bericht). Und was wäre wohl ein geeigneterer Ort, es den anderen zu sagen, als auf dem Friedhof, wo sie sich von Dell verabschieden? Cooper (Paul Adelstein, TV: Prison Break) und Charlotte (KaDee Strickland), die ihre eigene Hochzeit planen, werden kurzerhand überholt, denn für Pete und Violet muss alles schnell gehen. Cooper ist entsetzt und redet Violet ins Gewissen, Charlotte ist darüber sauer. Sam und Addison haben sich wieder getrennt. Naomi kümmert sich um ihre Enkelin und hat sich damit klar zuviel aufgeladen. Als Sam mit Dink redet wird ihm klar, was vorgeht. Dereks Schwester Emilia ist sauer, weil er sich nicht bei ihr meldet, aber Addison angerufen hat. Diese sagt ihr, sie soll nach Seattle fahren. (Dass das passieren wird, ist doch wohl sonnenklar, denn eine Grey's Anatomy Crossover-Episode ist Daseinsberechtigung dieser Figur...)

Der begüterte Patient Ryan Maxin (Currie Graham) braucht dringend eine Nierentransplantation. Als Spender wäre sein Bruder Kevin (French Stewart) ideal, doch dessen IQ ist so niedrig, dass er im einem Gruppenheim wohnt. Die Situation stellt ein ethisches, wenn auch kein rechtliches Problem dar. Kendra (Katie Lowes) und Dave Walker (Shane Johnson) wollen ein Kind per Leihmutter. Problem: Die beiden hatten schon ein Kind, das im Alter von 5 Monaten durch das Verschulden von Dave gestorben. Addison lehnt die beiden als Eltern strikt ab.

Staffel 4 Folge 2 -- Einschnitte --  

Charlotte und Pete sind sich einig, dass die Freundschaft zwischen Cooper und Violet sich verändern muss. Die täglichen Telefonate, unangemeldeten Besuche etc. sollen ein Ende haben. Violet wehrt sich zuerst dagegen, sich von Pete Vorschriften machen zu lassen und Cooper legt sich wieder einmal mit Pete an. Pete und Coop sind entsetzt, als sie dahinterkommen, dass eine Mutter das ihr gegen ihre Migräne verschriebene Marihuana ihrem 12-jährigen autistischen Sohn gibt.

Sheldon (Brian Benben) soll Charlottes Patient "Jane" das nötige Gutachten für eine Geschlechtsumwandlung erstellen. Doch Sheldon  ist der Meinung, dass der Patient erst noch eine Therapie braucht und noch nicht bereit ist. Naomi (Audra McDonald) hat von William eine Menge Geld geerbt und will jetzt einen Merger zwischen Oceanside Wellness und Pacific Wellcare sehen. Sie ist erstaunt darüber, dass sie mit der Idee auf keinerlei Widerstand stößt. Sam überredet Addison (Kate Walsh, Legion) dazu, Naomi von ihrer Beziehung zu erzählen, die sie bis jetzt geheimgehalten haben. Addison will noch warten, weil Naomi gerade William verloren hat, aber Sam will davon nichts wissen. Emilia war in Mexiko statt in Seattle. Addison schickt sie Richtung Washington.

Staffel 4 Folge 3 -- Der Gott-Komplex --

Der Fahrer, der Dell auf dem Gewissen hat, will sich bei allen entschuldigen. Sam dreht völlig durch und geht dem Mann tatsächlich an den Hals. Er meint, dass nicht jedes Fehlverhalten entschuldigt werden kann. Mit sich selbst geht er nicht nachsichtiger um. In Rückblenden wird die Geschichte eines Pädophilen erzählt, den Sam operiert hat, als er noch als Kardiologe gearbeitet hat. Der Mann beichtete Sam vor der OP seine Neigung. Addison war damals auch dabei. Naomi hat zwar gesagt, dass sie mit Sams und Addisons Beziehung okay ist, legt aber ein äußerst unangenehmes passiv-aggressives Verhalten an den Tag. Von pseudo-sarkastischen Kommentaren bis Anleitungen, wie Addison mit Sam umzugehen hat, ist alles dabei. Sheldon hilft auch nicht unbedingt.

Cooper sieht eine SMS von einem Immobilienmakler. Charlotte will in ein neues Haus ziehen und er fühlt sich wieder einmal übergangen. Pete und Violet besuchen Petes Kumpel, den er aus seinen Zeiten bei Ärzte ohne Grenzen kennt. Dieser behandelt und operiert Patienten ohne Versicherung in seinem Haus - völlig illegal, ohne jegliche Genehmigung. Violet ist entsetzt, doch Pete will seinen Kumpel unterstützen. Es kommt natürlich zu einem tragischen Zwischenfall. Amelia (Caterina Scorsone) ist wieder zurück aus Seattle und bettelt bei Naomi um einen Job, weil sie keine anderen Optionen hat.  Ohne Rücksprache mit dem Team wird sie eingestellt.

Staffel 4 Folge 4 -- Ein neues Zuhause -- 

Seit Dells Tod hat sich eine Verwandte um seine Tochter Betsy gekümmert. Diese liefert die Kleine in der Praxis ab und erklärt, dass sie sich nicht weiter um Betsy kümmern kann. Violet nimmt Betsy mit nach Hause, wo sie sich wunderbar einfügt. Sheldon hält Violets Verhalten für gefährlich und will die Behörden informieren.  Pete ist nicht gewillt, Betsy auf Dauer aufzunehmen oder gar zu adoptieren. Addison ist enttäuscht als Sam sagt, dass er keine weiteren Kinder haben will. Auch Cooper und Charlotte müssen über das Thema reden. Violet geht davon aus, dass eines der Paare der Gemeinschaftspraxis sich Dells Tochter annehmen wird. Aber wer?

Cooper und Sheldon behandeln einen Teenager, der in der Schule gemobbt wird. Addisons Patientin leidet unter chronischen Schmerzen, die seit ihrer Schwangerschaft unerträglich geworden sind. Sie würde lieber die Schwangerschaft beenden, als weiter zu leiden. Ihr Ehemann fühlt sich verantwortlich, weil er unbedingt ein Kind wollte.

Staffel 4 Folge 5 -- Das perfekte Paar -- mit Gaststars Albert Hall, Christián de la Fuente --

Violet soll den Gefangenen Lewis (Albert Hall, TV: Ally McBeal. Das Vermächtnis des geheimen Buches) für den Begnadigungsausschuss evaluieren. Der Mann war 40 Jahre wegen Mordes hinter Gittern und will gar nicht entlassen werden. Violet setzt sich für den Mann ein, was zu Streitigkeiten mit Pete führt. Sheldon gibt ihr einen wirklich guten Rat.  Ein Baby kommt mit einem ziemlich großen Tumor zur Welt. Addison will operieren, Sam soll bei der 12-Stunden-OP assistieren. Der Onkologe Dr. Rodriguez (Christián de la Fuente, TV: In Plain Sight) ist strikt dagegen und überzeugt den Vater davon, dass Chemotherapie vorzuziehen sei. Die Mutter hingegen will, dass ihr Baby operiert wird. Addison und Rodriguez zoffen sich ordentlich und wir wissen ja, wo das hinführen kann...

Nur 3 Wochen nach ihrem Besuch in Seattle (siehe Bericht) leidet Dr. Amelia Shepherd schon wieder unter sexuellem Notstand. Was empfehlen Addison und Violet? Sheldon! Amelia geht zum Angriff über und ist erstaunt über Sheldons Reaktion. Cooper redet mit Charlotte über Nachwuchs - ein heikles Thema, bei dem sie gegensätzlicher Meinung zu sein scheinen.

Staffel 4 Folge 6 -- Familiensache -- mit Gaststar Rockmond Dunbar (Prison Break)  -- 

In dieser Episode geht es um Sex und die weitgreifenden Konsequenzen. Bob (Larry Sullivan, CSI) besucht seine komatöse Frau jeden Tag und spricht mit ihr. Und das seit 2 Jahren. Jetzt ist die Frau schwanger. Addison ist entsetzt und will unbedingt herausfinden, wer die Frau vergewaltigt hat. Jacob (Rockmond Dunbar) und seine Frau bekommen von Charlotte die gute Nachricht, dass sie sich jetzt ihren Kinderwunsch erfüllen dürfen. Dumm nur, dass Pete Jacob nur Stunden vorher gesehen hat - der Mann saß mit einem männlichen Prostituierten im Auto und war in einen Unfall verwickelt. Charlotte bricht sämtliche Gesetze und findet heraus, dass Jacob HIV positiv ist. Wie können sie den Mann dazu bringen, seiner Frau die Wahrheit zu sagen? Violet ist völlig durchgedreht, weil sie der Meinung ist, dass ein Mensch alles über seinen Ehepartner wissen muss. Petes Mutter ist inhaftiert und sie weiss nur, dass Pete noch einen Bruder hat, mit dem er nicht in Kontakt steht. Das will sie jetzt ändern. Sie vertraut sich Coop an, der natürlich strikt dagegen ist.  Sam und Addison bringen ihren Streit von der Arbeit mit nach Hause. Charlotte will von Cooper nicht als die zukünftige Mutter seiner Kinder betrachtet werden.. Am Ende dieser Folge kommt es zu dem angekündigten Drama (Bericht).

Staffel 4 Folge 7 -- Was mit Charlotte King geschah  (siehe auch Bericht zu dieser Folge) --   

Während Sam, Amelia und Cooper in der Kneipe einen draufmachen (und flirten), findet Pete die brutal zusammengeschlagene und vergewaltigte Charlotte. Charlotte will von niemanden in diesem Zustand gesehen werden und ruft sofort Addison an. Als Addison die üblichen Proben nehmen will, die für gewöhnlich nach einer Vergewaltigung gesammelt werden, verbietet die Patientin ihr das. Charlotte besteht darauf, die Vergewaltigung zu verleugnen. Alle sollen glauben, sie sie lediglich überfallen und beraubt worden. Sam zeigt sich mit seiner ersten Reaktion auf den Vorfall als egoistisch und extrem kaltherzig. Cooper fühlt sich schuldig und heult sich bei Charlotte aus, die ihn also jetzt auch noch trösten soll. Guter Gott. Selbst Amelia hat nichts besseres zu tun, als während Charlottes Untersuchung über ihre eigenen Probleme mit Alkohol zu reden. Auch Violet kann ihr nicht beistehen, denn für sie bringt das nur Erinnerungen an ihre eigenen Erfahrungen hoch, was verständlich ist.  Sheldon ist auf dem Polizeirevier, wo er den Geisteszustand des Verhafteten Lee evaluieren soll. Der Verdacht drängt sich auf, dass Lee vielleicht der Täter sein könnte - und dass er freikommen wird. Wo kein Kläger... Wunderbar gemachte Episode, nach einem Drehbuch, das Creatorin Shonda Rhimes selbst geschrieben hat.

Staffel 4 Folge 8 -- Was nun? -- mit Gaststar Michael Badalucco (The Practice) --

Die immer noch arg lädierte Charlotte erscheint in der Praxis und erklärt allen, dass sie ihr aus dem Weg gegen sollen, wenn sie nicht normal mit ihr umgehen können. Sheldon und Violet erklären den anderen, dass ihr Verhalten sehr gesund ist. Addison bietet Charlotte ausdrücklich ihre Freundschaft an. Sie erzählt Sam, was sie getan hat und wir sind froh, wir hätten nichts anderes erwartet. Der hat jedoch Schwierigkeiten, das Geheimnis für sich zu behalten, will Violet dazu bringen, mit Charlotte zu reden. Auch Violet hat ein Geheimnis, das sie Pete anvertraut. In dem Moment, in dem Addison ihre Schweigepflicht gebrochen hat, kommt ein Schneeball ins Rollen, der immer größer wird (nächste Woche bricht dann die Lawine über Charlotte herein...), weil nun jeder etwas zu tun muss, nicht einfach untätig sein kann. Heute verstehen wir auch Amelias Verhalten besser. Addison und Sheldon haben wieder eine Sitzung im Aufzug...

Die Patienten: Nick (Michael Badalucco) und Rachel sind seit 20 Jahren zusammen. Jetzt sind sie bei Sheldon in Therapie, der einen gewalttätigen Ausbruch von Rachel mit ansehen muss und sie anzeigen will. Addison kennt die beiden und stimmt Sheldons Meinung nicht zu. Die krebskranke Elisa soll von einem Shamanen behandelt werden, was Cooper für verrückt hält. Er will gerichtlich dagegen angehen. Pete sieht das anders. 

Staffel 4 Folge 9 -Kein Weg zurück --    

Charlotte ist ungehalten und fühlt sich von allen verraten.  Dann wird sie auch noch bearbeitet, weil die Polizei einen Verdächtigen hat. Cooper fühlt sich weiterhin schuldig und lässt Amelia auflaufen. Petes Bruder kommt zu Besuch, weil er dafür sorgen will, dass ihre schwerkranke Mutter aus dem Gefängnis entlassen wird. Er bringt Pete dazu, die verhasste Mörderin im Gefängnis zu besuchen. Amelia und Addison sind gegensätzlicher Meinung bei einer Patientin mit Krampfanfällen. Amelia will unbedingt operieren, was für die 15-jährige Tochter der Patientin auch besser wäre. Addison überrascht den unwilligen Sam damit, dass sie ein Kind will. Jetzt.

Staffel 4 Folge 10 -- Die Baby-Sache  --   

Die Staatsanwältin will Charlottes Vergewaltiger nicht verklagen, was Cooper natürlich stinkwütend macht. Er kann mit seiner Machtlosigkeit nicht umgehen und lässt seine Wut in der Praxis per Gewalt aus. Charlotte befürchtet, dass Coop sie verlassen wird, wenn ihr Zustand sich nicht bald ändert. Violet und Pete bitten Addison, eine Patientin ohne ihr Wissen zu sterilisieren. Die Patientin ist ein Junkie und hat schon mehrere kranke Kinder zur Welt gebracht. Sie steht kurz vor ihrer nächsten Niederkunft. Addisons eigener Kinderwunsch quält sie sehr und sie projiziert das auf die Patientin. Selbst als diese dem Eingriff zustimmt, bleibt Addison deshalb untätig. Sam lenkt zwar ein und schließt nicht gänzlich aus, dass er mit Addison einmal ein Kind haben will, will sich aber von deren biologischer Uhr nicht drängen lassen. Kein Wunder, denn er kann ja auch noch in 20 Jahren Kinder zeugen. Addison bleibt aber nur noch wenig Zeit, um sich den Wunsch nach einem leiblichen Kind erfüllen zu können. Man darf gespannt sein, wie die beiden sich aus diesem Dilemma herausnavigieren. Naomi ist (leider) wieder da.

Promo-Trailer für Episode 10: Cooper holt sich Rat bei Sheldon und Violet. Wie der letzte Satz wohl in der deutschen Synchro sein wird?


Staffel 4 Folge 11 -- Genies -- mit Gaststars Ann Cusack und Tara Summers (Factory Girl , Love Lies Bleeding. TV: Boston Legal, Damages) und Christián del a Fuente  --  

Charlotte und Cooper würden gerne wieder miteinander schlafen, aber das erweist sich als sehr schwierig. Cooper wendet sich an Sheldon, Charlotte sucht bei Naomi Rat. Susan (Ann Cusack, The Informant!), die Partnerin von Addisons Mutter Bizzy (JoBeth William),  ist sterbenskrank und Bizzy verlangt, dass Addison Wunder vollbringen kann. Addison ist ganz unterwürfige Tochter und zieht sogar ihren Verehrer Dr. Rodriguez (Christián del a Fuente, TV: In Plain Sight) hinzu. Der geniale Wissenschaftler Corey kann nur mit einer höchst riskanten OP überleben, der seine Frau Patricia (Naoko Mori) nicht zustimmen will. Dann taucht seine Geliebte Janel (Tara Summers) auf und es wird kompliziert. Violet hat ein Buch über ihre traumatische Erfahrung geschrieben und einen Verleger dafür. Pete gibt zu bedenken, dass dann jeder über diese sehr persönliche Sache Bescheid wissen kann, auch die Patienten und die ganze Familie...

Promo-Trailer für Private Practice Staffel 4 Folge 11


Staffel 4 Folge 12 -- Genug geredet -- mit Christián del a Fuente -- ohne Amy Brenneman --    

Bizzy und Susans Hochzeit steht an, Addison übernimmt die Planung. Charlotte sucht wieder Rat bei Sheldon und der schickt sie zu seinem ehemaligen Mentor und besten Freund, der ihr allerdings lediglich ein Rezept für Psychopharmaka in die Hand drückt. Charlotte ist sauer und Sheldon verwirrt. Er sucht den Arzt auf. Cooper übt sich weiter in Geduld mit Charlotte und ihre Beziehung ist solide. Dr. Rodriguez flirtet mit Addison, was Naomi nicht verborgen bleibt. Naomi ist wieder einmal grantig, da eifersüchtig. Sie behauptet, Addison würde immer davonlaufen, wenn eine Beziehung schwierig wird. Addison macht Sam einen Heiratsantrag.

Folge 12 Clip


Staffel 4 Folge 13 -- Blinde Liebe -- mit Christián del a Fuente -- ohne Amy Brenneman --

Charlottes Vergewaltiger wurde von seiner Freundin mit einem Messer attackiert. Sam hat nun die Aufgabe, das Messer aus dem Körper des Mannes zu entfernen. Er hält Rücksprache mit Charlotte, was er tun soll. Auch Cooper und Sheldon mischen sich ein. Die Täterin sitzt derweil am Krankenbett und bangt um das Leben des Vergewaltigers. Susan kämpft mit dem Tod und Addison darf nichts tun, weil es die Patientin so verfügt hat. Bizzy wusste nichts von der Anweisung und fordert ihre Tochter mit dem ihr eigenen Nachdruck auf, sie zu ignorieren. Pete und Amelia behandeln die blinde Mutter eines Babys, die ein Metallstück im Hirn hat. Amelia hält eine OP für zu gefährlich. Die Mutter des verstorbenen Kindsvaters will sich um das Kind kümmern, doch die Patientin ist strikt dagegen. Amelia und Pete streiten sich darüber, ob die blinde Mutter das Recht hat, ihr Kind alleine zu erziehen. Enttäuschend schwache Episode:(

Staffel 4 Folge 14 -- Trauer -- mit Gaststars Grant Show und Stephen Collins --  

Violet und Sheldon halten die Stellung in der Praxis, während der Rest des Teams nach Connecticut fährt, um Addison beizustehen.  Addison wurde von Bizzy dazu bestimmt, den Nachruf zu halten, doch die Worte wollen nicht kommen. Charlotte macht ihr klar, dass Nachrufe nicht für die Verstorbenen da sind, sondern für die Hinterbliebenen. Cooper gibt Sam einen guten Rat, wie er Addison helfen kann. Addisons Bruder Archer (Grant Show) ist natürlich auch anwesend. Naomi ist kalt und abweisend zu ihrem ehemaligen Lover, der ganz locker auf sie zugeht. Der Captain (Stephen Collins) benimmt sich Pete gegenüber völlig daneben, doch der bleibt cool, weil er die Ursachen erkennt.

Sheldon kümmert sich seit etlichen Monat um einen Gefangenen, dessen Exekution jetzt ansteht. Violet betreut seine Frau, die keine Ahnung von seiner Schuld hat und seit 17 Jahren für seine Begnadigung kämpft.

Staffel 4 Folge 15 -- Zwei Schritte zurück  -- mit Gaststar Liza Weil (TV: Gilmore Girls), Jennifer Aspen  --

Die besorgte Mutter (Helen Slater) einer Teenagerin mit Down Syndrom bekommt von Sam ihre Befürchtung bestätigt: Ihre Tochter ist schwanger. Obwohl Naomi eigentlich aus ihrer eigenen Erfahrung gelernt haben sollte, ist sie wieder einmal gegen eine Abtreibung. Sam sagt ihr die Meinung. Da Addison immer noch in Connecticut ist, verbringen Naomi und Sam viel Zeit miteinander. Zeit, die die Heuchlerin für sich ausnutzt. Sheldon bekommt es mit Andie (Liza Weil) zu tun, einer Patientin mit multiplen Persönlichkeiten.Violet glaubt nicht an diese Diagnose.

Das Manuskript für Violets autobiographischen Roman enthält viele Details aus dem Leben ihrer Freunde und nicht gerade schmeichelhafte Beschreibungen, worüber alle - inklusive Pete - stinksauer sind. Violet war sich dessen nicht bewusst und ist bereit, die Entscheidung über eine Publikation ihren Freunden zu überlassen. Charlotte und Cooper sind in Paartherapie. Dort kommen einige Geheimnisse ans Tageslicht, die sie sich vergeben sollen. Die Therapeutin zieht völlig unnötiger Weise Cooper das Geständnis aus der Nase, dass er damals Amelia geküsst hat...

Vorschau-Trailer zu Folge 15 -- oops, das sieht aber sehr gefährlich aus. Wird er fremdgehen?



Staffel 4 Folge 16 -- Liebe und Lügen --Gaststars: David Eigenberg, Amy Pietz (TV: Caroline in the City, Aliens in America) --   

Gabriel Five überrascht Naomi mit einem Blumenmeer in ihrem Büro. Der beharrliche Mann will bleiben, bis sie sie ihn erhört. Naomi spielt bei einer Patientin wieder einmal die prinzipientreue Konservative und macht Addison Vorwürfe. Addison spricht das aus, was viele denken und erinnert sie daran, dass Naomi ihre Prinzipien schnell vergessen hat, als es um ihre eigene Tochter ging. Sheldon muss sich die Sorgen der Frauen anhören, ob er will oder nicht und beschwert sich, weil er davon keinen Vorteil (=Freundin) hat. Völlig entnervt streikt er und sagt Sam und Cooper, dass sie sich um ihre Frauen kümmern sollen. Violet war für den Buchumschlag beim Photoshoot, kann sich aber jetzt für keines der Fotos richtig begeistern und befragt ihre Kollegen.

Amelia überredet ihre Freundin Michelle, sich einem Gentest zu unterziehen, um Gewissheit zu haben, ob sie an Huntingtons erkranken wird. Erst später erfährt sie, dass Michelle sich im Falle eines positiven Testergebnisses umbringen will. Ein Ehepaar (David Eigenberg, Amy Pietz), das schon seit 20 Jahren verheiratet ist und zwei Fehlgeburten durchgemacht hat, freute sich auf die 3. Schwangerschaft. Als sich herausstellt, dass auch dieses Baby lebensunfähig ist und am Tag der Geburt sterben wird, machen sie einen kontroversen Vorschlag: sie wollen die Eier des Mädchens entnehmen lassen und benutzen. Naomi ist natürlich dagegen und auch Cooper ist bei der Vorstellung unwohl. Charlotte kann das nicht verstehen.

Vorschau-Trailer für Episode 16 -- oops, oops, oops aber auch!


Staffel 4 Folge 17 -- Die letzte Chancer  -- Gaststar: Alex Kingston, TV: ER (mehrere Folgen) --   

Addison ist es übel und geht es rundum schlecht, was Amelia gleich zu der Annahme führt, dass sie schwanger sei. Addison zögert den Schwangerschaftstest hinaus, denn die Hoffnung ist einfach zu schön. Allerdings muss sie sich jetzt ernsthaft damit auseinandersetzen, dass Sam für Nachwuchs "derzeit" nicht bereit ist. Sheldon trifft bei Violets Buchparty eine Psychologin Marla (Alex Kingston), von der er sehr angetan ist, obwohl sie das Buch heftig kritisiert. Violet nimmt die Kritik sehr ernst und fragt sich, ob sie wirklich bei der Behandlung ihrer Patienten Grenzen überschreitet. Cooper setzt sich für einen jungen Wrestler ein, dessen Eltern die Karriere ihres Sohnes wichtiger ist als seine Gesundheit. Addison und Pete kümmern sich um eine Patientin, die für ihre Schwester als Leihmutter fungiert. Kompliziert wird es, weil sie ein Verhältnis mit ihrem Schwager hat...

Trailer zu Episode 17 - Sheldon ist fasziniert von Marla


Staffel 4 Folge 18 -- Am Scheideweg  -- Gaststars: Alex Kingston, TV: ER  (mehrere Folgen), Kyle Secor --   

Petes Mutter ist schwer krank und er findet heraus, dass sein Bruder Adam (Kyle Secor) daran schuld ist. Nachdem Pete der Frau keine Bescheinigung ausstellte, damit sie aus dem Gefängnis geholt werden kann, hat Adam eben nachgeholfen. Violet bekommt mit, welch furchtbaren Zorn Pete immer noch gegen die Frau hegt und berät ihn. Sheldon und Violet betreuen eine Gruppe schwangerer High School Kids, die einen Schwangerschafts-Pakt miteinander eingegangen sind. Es soll zwischen den Mädchen und ihren Müttern vermittelt werden. Violets Buch kommt zur Sprache und sie verliert ihre Autorität in der Gruppe, was Sheldon zu Kritik an ihr und ihrem Buch veranlasst. Sheldon und Marla haben eine gute Zeit im Bett...

Cooper und Amelia kümmern sich um einen 14jährigen Pianisten und seinen Opa. Der Junge will lieber riskieren, im Rollstuhl zu landen, als die Kontrolle über seine Hände bei einer Hirn-OP aufs Spiel zu setzen.

Video: Violet und Sheldon zoffen sich...


Staffel 4 Folge 19 -- Die Anklage -- 

Violet wird ausgerechnet von der kirren Patientin Katie Kent (Amanda Foreman) wegen ihres Buches auf  Verletzung der Schweigepflicht verklagt. Einzig Sheldon meint, dass Katie womöglich damit durchkommt. Violet sieht in Katie weiterhin in erster Linie ihre Patientin nund sucht sie auf. Pete ist außer sich. Violet und Sheldon sind weiterhin wegen Marla zerstritten. In Cooper keimt der Verdacht auf, dass Charlotte noch etwas für ihren Ex-Ehemann Billy empfinden könnte, denn sie hat immer noch ein Bild von ihm. Sheldons Rat bringt ihn dazu, Billy aufzusuchen. Cooper sorgt dafür, dass Charlotte sich mit Billy persönlich auseinandersetzen muss.

Addison ist aus Seattle zurück. Sam hat noch keine Antwort auf das ihm gestellte Baby-Ultimatum. Die beiden behandeln eine Frau, die im 6. Monat schwanger ist und sehr aggressiven Krebs hat. Addison spricht sich vehement dafür aus, dass das Baby geholt und die Frau sofort behandelt wird. Sam will den Wunsch der Frau respektieren, das Kind auszutragen - selbst wenn sie das das Leben kostet. Auch im weiteren Verlauf der Behandlung sind sich Sam und Addison uneinig.

Episode 19 Trailer
 

Staffel 4 Folge 20 -- Etwas Altes, etwas Neues -- siehe Spoilerbericht - Was genau passiert in Folge 20? --  Sendedatum: 01.08.11 (SF2 + ORF1), 03.08.11 (Pro7)

Violets Rechtsanwalt erklärt ihr, wie schlimm ihre Situation ist und dass sie sich jetzt niemandem anvertrauen darf, noch nicht einmal Pete. Addisons Aussage vor dem Medizinerausschuss trägt weiter dazu bei, dass die ganze Praxis jetzt unter dem Verdacht steht, die ärztliche Schweigepflicht zu verletzen. Eine Krisensitzung findet unter Ausschluss von Violet statt.

Coopers Eltern und Charlottes Mutter verstehen sich überhaupt nicht. Coopers Eltern haben von ihm schon so viele Klagen über Charlotte gehört, dass sie ihr jetzt ablehnend gegenüber stehen. Endlich finden die Eltern  ihre Gemeinsamkeit: Sie wollen die Verbindung von Coop und Charlotte boykottieren. Naomi ist aus Afrika zurück und Gabriel Fife bleibt weiter an ihr dran, er begleitet sie sogar zu einem Hausbesuch. und erweist sich als sehr einfühlsam. Obwohl Sam und Addison vereinbart hatten, ihre Trennung geheim zu halten, erzählt Addison Naomi davon. Die reagiert sehr kalt und ablehnend und will mit beiden weiterhin nichts zu tun haben.


Spoilerbericht zur Folge (mit Videos)

Staffel 4 Folge 21 -Die richtige Entscheidung --  Sendedatum: 08.08.11 (SF2 + ORF1), 10.08.11 (Pro7)

Bevor Audra McDonald (spielt Naomi) sich von Private Practice als reguläres Castmitglied verabschiedet, darf die Figur der Naomi noch eine kleine Entwicklung durchmachen. Zum Thema Abtreibung hat Naomi bekanntlich eine Meinung, die sie auch gerne ihren Patientinnen aufdrängt. Heute übertritt sie alle Regeln und missioniert bei Addisons Patientin Patti. Die arme Patti wurde von Demonstranten daran gehindert, in einer Spezialklinik abzutreiben und liess den Abbruch dann von einem Wald-und-Wiesen Doc durchführen, der die Prozedur vermasselte. Die Meinungsverschiedenheit bringt Naomi und Addison wieder in Dialog. Nach einer Liebesnacht macht Fife Naomi den Vorschlag, mit ihm nach DC zu ziehen.

Dells Tochter Betsy, die bei Pflegeeltern lebt, wird mit einem Hirntrauma eingeliefert. Wie sich herausstellt, erlitt sie erst kürzlich einen Schlüsselbeinbruch. Natürlich ruft das Cooper auf den Plan. Violet quält ihr schlechtes Gewissen, weil sie Betsy entgegen ihren Versprechungen kein einziges Mal besucht hat. Die ganze Praxis hängt sich in den Fall, Amelia muss operieren. Charlotte macht Amelia klar, dass ihr kleiner Ausrutscher mit dem Alkohol nicht zu einem kompletten Sturz führen muss und rät ihr, sofort zu einem AA Treffen zu gehen. Doch Amelia verschiebt das auf Morgen – heute genehmigt sie sich heimlich und alleine einen Wodka. Wird es bei einem Glas bleiben?

Trailer zu Episode 21


 

Staffel 4 Folge 22 -- Alles wird anders  -- Staffel-Finale --  (Vorerst) Letzte Folge mit Audra McDonald (Bericht) -- Sendedatum: 15.08.11 (SF2 + ORF1), 17.08.11 (Pro7)

Im Oceanside Wellness ist guter Rat teuer. Violets Zulassung wurde suspendiert und die Praxis wird durchleuchtet. Sollen einige der Ärzte gehen oder die ganze Gemeinschaftspraxis augeflöst werden?  Addison hat sich geschworen, in ihrem Liebesleben einiges zu ändern und flirtet einen sexy Mann an, mit dem sie dann auch ein Date hat. Bald kommt es zu einem interessanten Vorschlag. Charlotte behandelt ein übel zugerichtetes Vergewaltigungsopfer. Ihr wird bewusst, dass es für die Patientin hilfreich wäre, wenn sie mit ihr über ihre eigene Erfahrung reden könnte, doch das kann sie nicht. Naomi will wegen der Kinder auf eine Beziehung mit Fife verzichten. Addison will ihr helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Letztlich ist es aber ausgerechnet Sam, der bei Naomi etwas ausrichten kann. Violet geht es wegen der Suspendierung sehr schlecht, sie fühlt sich nutzlos. Als Violet Pete erzählt, dass sie für 3 Wochen mit ihrem Buch auf Lesetour gehen will, bekommt der Panik und will ihr das verbieten.

Video: Naomi und Addison - Freunde fürs Leben

Jetzt auf DVD: Private Practice - Die komplette 4. Staffel und die Schwesterserie Grey's Anatomy - 7. Staffel, Teil Eins

Ab nächste Woche gibt's auf diesem Sendeplatz die neue Serie Body of Proof (Episodenguide) mit Dana Delany,  davor Desperate Housewives.
Grey's Anatomy + Private Practice Startseite -- Private Practice 4: Dell + Sheldon -- Episodenguides

Abonniere den Newsletter! Einfach hier klicken --- KINO

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Bin seit kurzem ein Fan dieser Serie.toll diese seite

veva hat gesagt…

was ist mit Pete? stirbt er ??

Anonym hat gesagt…

wie heisst das lied ganz am ende? von wem ist es?

Anonym hat gesagt…

was passiert jetzt mit dem kleinen die violet ist weg voll eigensinnig von ihr echt und pete was ist mit ihm herzinfarkt?? was ist mit dem kleinen
:((