Gossip Girl Staffel 5 Folge 13 - Blairs Hochzeit

OMG. In der 100. Folge von Gossip Girl (Episodenguide) sollte Blair Waldorf (Leighton Mester, Date Night, Verrückt nach Dir, Country Strong) heiraten und kaum jemand hat geglaubt, dass sie Prinz Louis (Hugo Becker) tatsächlich ehelichen würde. Wir erwarteten entweder die Gossip Girl Version von Die Braut, die sich nicht traut oder eine Version der Hochzeit interruptus aus  Die Reifeprüfung. Als "Chuck & Blair" Fan braucht man nach Gossip Girl Staffel 5 Folge 13 erst einmal irgendeine Art von Beruhigunsmittel (wir empfehlen Sport, Meditation oder -zig Runden Doodle Jump, je nach Temperament und Grad des Entsetzens.;)


Serena (Blake Lively, Pippa Lee, The Town - Stadt ohne Gnade) hat einen musikalischen Traum (wie wir das aus Drop Dead Diva kennen), in dem sie sich als Marilyn Monroe und Blair als Audrey Hepburn sieht, die sich um Dan streiten. Serena ist weiterhin davon überzeugt, dass Dan der Mann ihres Lebens ist und flirtet wie verrückt mit ihm. Jesus, gibt es in ganz New York sonst keine Männer? Die gute S sollte mal ihren Freundeskreis erweitern, das ist ja jämmerlich.

Cavalia erklärt  Chuck Bass (Ed Westwick, Powder Girl, demnächst: J. Edgar) seinen Plan: Priester Smyth soll per Schlaftabletten ausgeschaltet werden, damit Cavalia dann als Ersatzmann die Trauung vollziehen wird. Wenn nach Einwänden gefragt wird, soll sich Chuck zu Wort melden. Chuck ist völlig damit einverstanden, weil er nur weiss, dass Blair ihn liebt.

Prinz Louis ist überglücklich. Und schockiert darüber, was seine Mutter Sophie (Joanne Whalley, TV: Die Borgias) sagt. Die meint nämlich, sie wäre überrascht, dass es überhaupt eine Hochzeit gibt und Blair nicht zwischenzeitlich für einen Skandal gesorgt hat. Der Unfall wäre ein reiner Glücksfall gewesen, Blairs Popularität enorm gestiegen. Sie hätte es selbst nicht besser arrangieren können. Der Unfall, der Blairs und Louis Kind das Leben gekostet hat? Wie kalt kann man sein? Eine Ehe sei in erster Linie ein Vertrag (völlig korrekt), und wenn man Glück hat, sei auch noch Liebe dabei, so als Zugabe (hm).

Die aufgedonnerte Georgina Sparks (Michelle Trachtenberg, 17 Again, Cop Out - Geladen und entsichert) ist samt Nachwuchs und Mann in der Stadt. Sie will versuchen, die Hochzeit zu ruinieren. Extrem nachtragend. Weiter nach dem Video.

Video: Gossip Girl Staffel 5 Episode 13 - Blair, Georgina, Nate


 
Yeah, Chuck hat Cavalia ausgetrickst. Der ist jetzt selbst krank und kann somit Blairs Hochzeit nicht ruinieren. Cool, Chuck erwachsen und will Blair glücklich sehen, auch wenn er das Nachsehen hat.

Cavalia bekommt Hilfe von Georgina, die der Meinung ist, dass ihr Jesus das schuldig sei. Revanche. Eher alttestamentarisch, da hat sie wohl in der Bibelstunde nicht aufgepasst. 

Nate (Chace Crawford, Twelve) hat eine Epiphanie: Er ist so versnobbt, dass er immer nur die gleiche Art von Frauen sieht, die anderen entgehen einfach seiner Aufmerksamkeit - z. B. die hübsche Frau, die für die Catering Firma arbeitet (das soll die echte Charlie Rhodes sein, die unter falschem Namen lebt?). Bekanntlich ist ja Selbsterkenntnis der erste Schritt auf dem Weg zu einer anderen Art von Katastrophe... ;)

Blair hyperventiliert vor lauter Aufregung. Ihr Vater soll sich um sie kümmern. Der arme Cyrus Rose kriegt heute ständig gesagt, dass er nicht der (leibliche) Vater der Braut ist und muss hinter diesem, Harold,  zurückstehen. Wie lange wird er sich das anschauen, bevor er etwas sagt?

Währenddessen erscheint Georgina im Messdiener-Outfit und mit der Bibel bewaffnet in der Kirche. Ihr Plan: Prinz Louis verführen, alles von ihrem Mann filmen lassen, Film präsentieren und voila, Skandal! Doch Rufus (Matthew Settle) sieht sie zufällig und reagiert.

Chuck will einen netten Tag mit seinem Hund Monkey verbringen, und zwar weit weg von dem Ort des Geschehens. Da taucht plötzlich Eleanor Waldorf (Margaret Colin) bei ihm auf. Schock! Sie glaubt, dass Blairs Nervosität ein schlechtes Zeichen ist und will Chuck abholen, damit er "die Sache" aufhält Chuck fällt genauso die Kinnlade gen Süden wie uns.

Chuck spricht mit Blair und bietet an, zusammen durchzubrennen. Allerdings gibt sie ihm eine liebevolle Abfuhr. Sie liebt ihn jeden Tag mehr, bla bla, aber will nicht mit ihm zusammen leben. Chuck ist völlig vor den Kopf geschlagen. Auch Serena versucht, Blair zur Vernunft zu bringen und bietet ihr an, zusammen zu flüchten. Nix zu machen, Blair ist stur.

Georgina hat Blairs Liebesgeständnis aufgenommen und kann es Chuck noch geben, bevor sie gegangen wird.

Überraschung für Cyrus Rose:  Blairs Stiefvater darf, zusammen mit ihrem leiblichen Vater Harold, Blair zum Altar geleiten. So süß und eigentlich das einzig Richtige, oder? Blair benimmt sich so erwachsen, uns bleibt die Luft weg. Weiter nach dem Video.

Video: Gossip Girl Staffel 5 Folge 13 - Blairs Hochzeit, Dan & Serena


 
Wir warten auf die Unterbrechung, die ja doch kommen muss?!

Chuck erscheint im Türrahmen, doch dreht sich dann wieder um und will gehen. Da fangen alle möglichen Handys an zu vibrieren und wir hören Blairs Stimme. Offenbar hat jemand Georginas Video von Chuck und Blairs letztem Gespräch an Gossip Girl geschickt.

Blair rennt zu Chuck. Das war's dann mit der Trauung, oder?

Chuck sagt Blair, dass ihm Serena von ihrem Aberglauben erzählt hat. Der arme Chuck meint wirklich, dass jetzt die erlösenden Worte kommen. Nix. Louis taucht auf und Blair ist weiterhin supervernünftig und erwachsen. Weiter nach dem Video.

Video: Gossip Girl Staffel 5 Folge 13 - Chuck und Blair


Während Louis mit seiner Mutter spricht, sagt Georgina Dan, Serena und Nate ein paar Wahrheiten ins Gesicht. Wer konnte am meisten davon profitieren, wenn Blair nicht heiratet?

Dann geht es weiter mit der Hochzeit! Blair Cornelia Waldorf heiratet ihren Prinz Louis Frederick Grimaldi.

Bei der anschließenden Feier gesteht Serena, dass sie Dan angelogen hat und diese Fake-Beziehungsgeschichte länger hinausgezogen hat, als Blair das für nötig hielt. Und sie gesteht ihm ihre Liebe. Nate sieht Nola wieder, die bei der Party bedient. Er will sie unbedingt beeindrucken und sie bekundet leichtes Interesse.

Der letzte Tanz vor den Flitterwochen. Blair ist völlig hin und weg vor lauter Glück, das postwendend von Louis zerstört wird. Zwar sollte er nach dem Plan seiner Mutter noch warten, doch er sagt Blair auf der Stelle, dass die Ehe nur eine Charade sein wird, dass er sie nicht liebt. Und dass Dan die Worte geschrieben hat, die er vor dem Altar zu Blair gesagt hat. Blair lächelt im Blitzichtgewitter, wie ihr Ehemann das will. Was für ein Dummerle.

Dann ruft Prinzessin Blair Cornelia Waldorf Grimaldi jemanden an, der ihr helfen soll. Chuck? Serena? Nö.

Ausgerechnet Dan (Penn Badgley, Stepfather, Einfach zu haben) spielt Retter in der Not, der sie kurz darauf mit der Hochzeits-Limo abholt. Und dann flüchten sie..  Wow.

Nächster Schritt müsste eigentlich ganz klar die Annullierung der Ehe sein. Und dann sind wir wieder bei Null.
Preisfrage: Wer hat das Video an Gossip Girl geschickt? Chuck? Dan? Serena? Frau Waldorf? Oder Georgina selbst?

Wir sehen ... Georgina Sparks, die den nächsten Gossip Girl Post schreibt. Georgina ist Gossip Girl?

Da dreht sich einem der Kopf...
NEU -- Jetzt ist die 4. Staffel auf DVD bestellbar, und zwar die deutsche Fassung! Unterstütze dieses Blog und bestelle hier - Gossip Girl - Die komplette 4. Staffel 

Gossip Girl Episodenguides -- Staffel 1 -- Staffel 2 -- Staffel 3 -- Staffel 4 -- Staffel 5

Aktuelle Serienguides (Auswahl): Vampire Diaries - S 3  -- Hawaii 5-0  S 2 --  Grey's Anatomy - S 8 -- Dr. House S 8 -- Criminal Minds - S 6 -- Private Practice S 5 -- Bones S 6 -- New Girl S 1 --  Desperate Housewives - S 8 

Abonniere den Newsletter! Einfach hier klicken --- KINO

Kommentare:

OMFG hat gesagt…

Louis hat also DIE GANZE ZEIT nur mit Blair gespielt?! Das kann er doch gar nicht alles gefaked haben! Und ich meine, warum auch? Wenn er doch sowieso nach irgendeiner Frau sucht, die gut an seiner Seite aussieht, dann hätte er doch auch eine europäische Adelige nehmen können, das wäre dann ganz ohne Stress über die Bühne gegangen. Das macht irgendwie keinen Sinn...

Und dieses bescheuerte Gott-will-es-so-Argument von Blair... nur eine Verzweiflungstat der Produzenten, die irgendetwas brauchten, Blair und Chucks Beziehung nicht existieren zu lassen, damit die Serie überhaupt noch einen Inhalt hat.

Und Georgina= Gossip Girl? Wohl kaum. Die Idee hat zwar was, aber die Produzenten hätten DAS Geheimnis wohl nicht so unspektakulär rausplatzen lassen, oder? Ich könnte mir eher vorstellen, dass die alte gossip girl ihren Job sozusagen an Georgina weitergegeben hat, vielleicht wegen Serenas Blog...?

Auf jeden Fall eine krasse Folge, total unerwartet und schrecklich! Als Chuck-Blair-Fan waren die letzten beiden Folgen kaum auszuhalten! :'(

Anonym hat gesagt…

Also, dass Georgina Gossip Girl ist ist nicht sonderlich überraschend. Ich war aber trotzdem geschockt von der 100. Folge. Ich bin ein großer Gossip Girl Fan und finde es eigentlich sch****, dass es so endet. Ich will das Blair und Chuck heiraten und das Kind von Chuck war und das die keinen Unfall hatten. Warum kann es denn kein Happy End geben? Müssen sich die blöden Produzenten wieder denken : Alle lieben und haben Happy Ends also nehmen wir keins???? :O
Außerdem sieht Nate sooo gut aus, er verdient auch ein richtiges Happy End (allerdings nicht Serena), irgendwen... anderes. Früher fand ich immer Jenny passt gut zu Nate...
Das Ende ist schrecklich.

VoP hat gesagt…

Danke für Eure Kommentare! Als eingefleischte Chuck/Blair Fans könnten wir in dieser Staffel tatsächlich vom Glauben abfallen. Erst Louis, dann auch noch Dan...

Die ganze Louis-Storyline wurde etwas lange ausgedehnt für meinen Geschmack.

Noch besteht Hoffnung für die letzte Staffel, die ja leider kurz werden wird. Und es wurde angedroht, dass wir nicht das Ende für Chuck und Blair bekommen, das wir uns jetzt schon 5 Staffeln lang wünschen. Aber geredet wird ja immer viel... ;)

Ich gebe Dir recht re: Nate. Weder Serena noch die nicht sonderlich attraktive (echte) Charlotte passen zu ihm.