Vampire Diaries Staffel 3 Folge 11

In der letzten Vampire Diaries Folge wurde Jeremy von Damon beeinflusst, damit er von Mystic Falls weggeht, in The Vampire Diaries 3. Staffel 11. Episode packt er tatsächlich seine Koffer. Caroline und Elena geraten beide in Lebensgefahr und Damon und Stefan stellen eine berechtigte Frage: Wer befindet sich im 4. Sarg?


Elena eröffnet Bonnie, dass Jeremy Mystic Falls verlassen und nach Denver gehen wird. Bonnie ist nicht begeistert von der Vorstellung, dass Damon Jer beeinflusst hat. Als Bonnie sich von Jeremy verabschiedet, gibt sie ihm einen Hinweis darauf, dass er nicht aus freien Stücken handelt. Das fällt ihm zwar auf, aber die Beeinflussung ist anscheinend stärker.

Damon ist frustriert, weil sich die Särge nicht öffnen lassen. Wer genau liegt darin? Klaus hat insgesamt 6 Geschwister. Rebekah ist bei ihm, zwei der Geschwister sind verstorben. Bleiben noch Elijah und zwei andere Geschwister übrig. Wer befindet sich im vierten Sarg?

Stefan ist der Meinung, dass Klaus nur blufft und ihm seine Familie über alles geht. Er will diesen Bluff entlarven. Damon hält es für zu riskant, einen Plan auf dieser Annahme aufzubauen. Was, wenn es nicht stimmt?

Stefan droht Klaus, Elijah im Meer zu versenken. Klaus droht damit, Damon umzubringen. Als Stefan einen Hybriden köpft, ist Klaus allerdings sichtlich nicht erbaut. Ziemlich riskantes Manöver, Klaus wütend zu machen, oder? 

Caroline bekommt ein trauriges Geburtstagsgeschenk: sie trennt sich von Tyler. Tyler ist klar geworden, dass Klaus ihn in der Hand hat und seine Interessen immer über den von Caroline stehen werden. Weiter nach dem Video.

Video: Vampire Diaries Staffel 3 Folge 11 - Julie Plec und Caroline Dries zur Folge


Bonnie, Elena und Matt überraschen Caroline mit einer Geburtstagsparty, doch die ist nicht in Feierlaune. Die Freunde reagiern prompt auf ihre Argumente und funktionieren die Geburtstagsfeier in eine Bestattung um.

Der wütende Klaus verlangt von Tyler, dass er Caroline beisst. Als der protestiert, dass er Caroline nicht umbringen wird, ist Klaus einverstanden. Er will sich etwas anderes einfallen lassen. Und das tut er auch.

Bei  einer Gründerparty mit Fundraiser für die Mystic Falls Brückenrenovierung muss Damon erfahren, dass Klaus Riesensummen gespendet und Tylers Mutter in der Tasche hat. Die Hybriden sollen die Stadt beschützen und im Gegenzug lässt der Stadrat Klaus und sein Heer in Ruhe. Frau Lockwood befiehlt Damon, dafür zu sorgen, dass Stefan mit der Vernichtung der Hybriden aufhört. Sollte er das nicht tun, wird der Stadtrat Schritte unternehmen. Damon kann nicht glauben, was er da hört. Sheriff Liz Forbes redet Damon gut zu. Sie steht zwar auf Seite der Salvatores, aberer soll trotzdem dafür sorgen, dass Stefan mit dem Morden aufhört. Kurz darauf erscheint Stefan auf dem Fest und Damon kann ihn gerade noch davon abhalten, einen weiteren Hybriden zu köpfen.

Alaric kommt dazu, wie sich Dr. Meredith Fells mit ihrem Freund und Vorgesetzten Brian streitet. Brian erklärt ihm, dass Meredith psycho wäre.

Tyler trifft sich mit Caroline und nimmt alles zurück, was er vorher gesagt hat. Er liebt sie und will mit ihr zusammen sein. Klaus könnte nicht jeden Aspekt seines Lebens kontrollieren. Doch als er Caroline küsst, passiert es: Er beisst sie. Völlig schockiert über das Geschehen, zieht er sich zurück. Wird Caroline überleben? Weiter nach dem Video.

Video: The Vampire Diaries Staffel 3 Episode 11 - Tyler gesteht Caroline seine Liebe


Stefan entführt Elena. Er fragt Damon via Handy, was Klaus wohl tun würde, wenn er keine weiteren Hybriden erschaffen könnte. Wird er Elena in einen Vampir verwandeln?

Damon wendet sich an Klaus. Der hält alles für einen Bluff. Doch Damon meint, selbst er wüsste nicht, wie weit Stefan jetzt gehen wird.

Und der geht - für Elenas Geschmack - viel zu weit. Er rast mit ihr auf die Brücke zu, auf der Elenas Eltern verunglückt sind. Klaus hört sich via Handy Elenas Angstschreie an. Und tatsächlich - er gibt nach. Später erklärt Stefan der völlig aufgelösten Elena, dass er sich ihr Kindheitstrauma eben zunutze machen musste. Elena ist wütend und fragt ihn, ob Klaus wirklich das erklärte Ziel seines Lebens sein muss. Stefan kontert, dass er Elena verloren habe und somit jetzt ja nun nichts mehr hat. Und dass es ihm völlig egal ist, was sie über ihn denkt. Um das zu unterstreichen, lässt er Elena mitten in der Nacht auf der Brücke zurück.

Damon bringt Elena nach Hause. Heute bekommt er keinen Kuss. Elena stört besonders, dass Damon Stefans Verhalten akzeptiert. Auch für Damon ist nur wichtig, dass Klaus besiegt wird. 

Nach diesem Erlebnis hat Elena die Nase voll von dem ganzen Vampirdrama. Sie trifft sich mit Matt und denkt darüber nach, ein ganz normales Leben zu führen.

Überraschung: Klaus besucht die sterbende Caroline. Er lässt sie wählen, ob sie sterben oder seine Hilfe annehmen will. Sie entscheidet sich für die Hilfe und trinkt sein Blut. Als sie am nächsten Tag aufwacht, findet sie auf ihrem Nachttisch ein Geschenk von Klaus. Ein Armband. Was hat er mit Caroline vor? Weiter nach dem Video.

Video: Vampire Diaries Staffel 3 Folge 11 - Caroline und Klaus




Liz Forbes führt Damon zu einem Tatort. Das Opfer: Brian. Wer hat ihn umgebracht? Alaric, der sich vorher noch mit Meredith getroffen und ein Bier getrunken hat? Oder Meredith selbst oder... ?

Verwandte Posts:The Vampire Diaries Episodenguide Staffel 3 --  Vampire Diaries Episodenguide Staffel 2 -- Staffel 1 --

Andere Episodenguides (Auswahl)
Gossip Girl Staffel 5 -- Gossip Girl Staffel 4 --  Criminal Minds 6 -- Grey's Anatomy S 8 --- Dr. House S 8 --   Dr. House S 7 --  Desperate Housewives S 8 -- Castle S 4

Abonniere den Newsletter! Einfach hier klicken --- KINO

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Wie süß das ist was der Klaus am Ende der Episode macht. Hat mich richtig überrascht aber ich finds toll <3

Anonym hat gesagt…

das tyler caroline beißen wird hatte man so im hinterkopf doch als es geschah ein wenig geschockt...:s..die reaktion von bonni tjah..und das mit klaus und caroline größte überraschung