Grey's Anatomy Staffel 7 Cast News

In unseren Breitengraden ging gerade die 6. Staffel von Grey's Anatomy zu Ende (siehe Episodenguide). Die 7. Staffel läuft seit Septermber in den USA und Fans warten von Woche zu Woche mit Spannung, wie es weitergeht (siehe auch 7. Staffel Grey's Anatomy Episodenguide, wird fortlaufend aktualisiert). Die Cast-News enthalten logischer Weise  Spoiler, also überleg's Dir gut, ob Du nach dem Foto weiterlesen willst...


In der 6. Staffel gab es bei Grey's Anatomy eine Wagenladung neuer Figuren, manche davon kamen und gingen schneller, als man sie sich merken konnte. Andere waren interessanter, gingen aber in der Masse fast unter. Am Ende der Staffel mussten deshalb einige der Figuren recht unsanft aus der Serie befördert werden.

Selbst die Ärzte, die nicht eines gewaltsamen Todes starben, könnten aber natürlich aus anderen Gründen verschwinden. Allen voran Alex Karev (Justin Chambers, Lakeview Terrace), dessen Ehefrau Izzie (Katherine Heigl, Kiss & Kill, So spielt das Leben) bekanntlich Seattle und ihren Mann auf Nimmerwiedersehen verlassen hat. Und die Sache mit Lexie (Chyler Leigh) steht auch mehr als auf der Kippe, womit Alex wieder single wäre. Was mich besonders stutzig macht, sind die äußerst vorsichtigen Formulierungen, mit denen sein Dasein in der nächsten Staffel bestätigt wird. Mich würde es nicht wundern, wenn ihm gleich zu Anfang von Staffel 7 etwas zustößt oder er für längere Zeit verschwinden würde.

Wenn Alex nicht das Handtuch wirft und Grey's Anatomy verlässt (er könnte ja zum Beispiel nach Los Angeles zu Private Practice gehen), wird er vielleicht in der 7. Staffel weniger zu tun bekommen, so schätze ich die Situation ein.

Jackson Avery (Jesse Williams, TV: Eli Stone) wurde in der 6. Staffel gerade genug Zeit eingeräumt, um
eine gewisse Ähnlichkeit mit Meredith zu zeigen (Eltern waren Ärzte etc.) und den Grundstein für eine mögliche Romanze mit Cristina (Sandra Oh, Schwesterherzen - Ramonas wilde Welt) zu legen. Percy Jackson kam sehr sympathisch, warmherzig und intelligent herüber (abgesehen davon ist er super-sexy, ähem) und er wäre mein Favorit für Cristina. Jesse Williams wird in Staffel 7 reguläres Castmitglied sein, seine Rolle wird vergrößert.

April Kepner (Sarah Drew, TV: Everwood, Mad Men) konnte sich leider nocht nicht so recht beliebt machen und viele Zuschauer wünschten ihr wohl während des Staffel-Finales den Tod. Doch genau das Gegenteil ist passiert, auch Sarah Drew wurde zum regulären Castmitglied befördert. April hat sich bis jetzt wie ein alberner Teenager aufgeführt und himmelt ganz offen Derek Shepherd (Patrick Dempsey, Valentinstag, demnächst: Transformers 3) an. Dass aus dieser Schwärmerei etwas werden könnte, glaubt zwar keiner, aber April wird wohl weiterhin die nervige unreife Ärztin spielen. Meredith (Ellen Pompeo) ist gewarnt und wird sie im Auge behalten... Update: Da April bei den Zuschauern nicht ankam, soll Mer sich in Staffel 7 mit ihr anfreunden, damit sie uns sympathischer wird. Interessante Strategie. (Bei Cristina und Owen hat das nicht funktioniert bei mir, aber da stehe ich alleine da, schon klar. Anscheinend findet die Mehrheit ihn toll).

Jetzt auf DVD zu haben:  Grey's Anatomy - 6. Staffel, Teil Eins und die 2. Hälfte lässt nicht lange auf sich warten -- Grey's Anatomy Staffel 6.2

Auch die Schwesternserie ist im Oktober schon zu haben:
Private Practice - Die komplette 3. Staffel


Updates hier: Grey's Anatomy News
Staffel 7 - Die Grey's Anatomy Doku-Folge --  Was macht Dereks Schwester bei ihrem Besuch in Seattle? -- Grey's Anatomy Staffel 7 - Hochzeit! -- Grey's Anatomy 7: Das ist das Brautpaar
Private Practice News: Private Practice Staffel 4: Dell + Sheldon -- Private Practice Staffel 4 - Hochzeit!
Episodenguides
Kiss & Kill deutscher Trailer + Infos

Abonniere den Newsletter! Einfach hier klicken --- KINO

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich finde eher, dass Owen Hunt besser zu Christina passt. Ich finde die Romanze zwischen den beiden wirklich toll [Spoiler entfernt]. Natürlich gab es in ihrer Beziehung die eine oder andere nicht so schöne Situation, aber man wusste immer, dass er sie liebt! Und ich finde, dass die beiden ein unglaublich schönes Paar sind. Ich hoffe nicht, dass Christina sich von Owen abwendet und mit Dr.Avery eine Beziehung anfängt. Außerdem glaube ich nicht, dass dem Charakter Christina noch einmal so etwas zustoßen soll wie bereits mit Burke. Wenn sie sich trennen würden, wäre das ja eine ganz ähnliche Geschichte. Mir scheint es nicht so als würde diese Beziehung sich so bald auflösen, da sie ja jetzt gemeinsam doch ziemlich viel durchgestanden haben. Ist eigentlich schon klar, ob Owen Hunt auch in der siebten Staffel wieder vertreten sein wird? (Leider weiß ich nicht, wie der Schauspieler wirklich heißt.)Liebe Grüße und hoffe auf Antwort (:

VoP hat gesagt…

Der Schauspieler, der Owent Hunt spielt, heißt Kevin McKidd. Er wird in der 7. Staffel wieder dabei sein.

Also, ich finde nicht, dass ein Mangel an Respekt und Unehrlichkeit (er hat Cristina angelogen re/Teddy) ein Zeichen von Liebe sind. Natürlich sollte Cristina nicht noch einmal sitzengelassen werden. Aber sie hat ja auch selbst gesagt, dass sie sich bei Burke - und jetzt bei Hunt auch - selbst vergessen und vernachlässigt, sogar ihre Karriere riskiert hat. Sie hat sich selbst dafür gehasst. Das ist für mich keine gesunde Beziehung und keine Liebe.

Gerade ein Mensch wie Cristina, der schon als Kind viel durchgemacht hat, läuft immer Gefahr, sich einen Partner zu nehmen, bei dem Schwierigkeiten vorprogrammiert sind (weil sich das so vertraut anfühlt). Sie muss erst noch lernen, dass es auch andere Beziehungen gibt, die nicht problembeladen sind. Das wünsche ich ihr.

Anonym hat gesagt…

Percy Jackson stirbt am Ende der 6. Staffel. Avery ist der Arzt, der gut aussieht und dessen Großvater auch Arzt ist. Er wird bleiben. Nicht Jackson. Der Schauspieler Name stimmt allerdings.

Anonym hat gesagt…

jesse williams charakter heißt nicht percy jackson. das ist jemand ganz anderes. jackson avery heißt die rolle.

Anonym hat gesagt…

(ACHTUNG SPOILER!!!)
Ja, er war unehrlich und es stimmt, dass sie gesagt hat, dass sie sich bei Burke verloren hat und das Gefühl hatte er würde sie zu sehr nach seinen Wünschen und Vorstellungen verändern und dass Owen - als er sie bat nicht zu Teddy zu gehen - ein Stück von ihr genommen hat, aber sie hat Owen klar gemacht, dass so etwas nicht noch einmal passieren wird, dass sie seinetwegen nicht noch einmal so etwas macht. Ich war immer der Überzeugung sie meinte damit, dass sie es nicht noch eimal zulassen würde, weil sie ihn so sehr liebt, oder nicht? Ich weiß auch nicht, für mich war immer klar, dass er sie liebt. Es sah einfach immer so aus und eigentlich war ich auch nie am Zweifeln, dass er sich am Ende für Christina entschieden hat. Natürlich ist es nicht richtig, dass er beide belogen hat und es war kindisch, aber meinst du wirklich Dr. Avery wäre eine bessere Wahl? Ich habe nicht das Gefühl, dass er ihr auch nur im entferntesten gewachsen ist. Sie wäre viel zu viel für ihn. Aber ich muss sagen, dass ich eigentich die ganze Zeit darauf gewartet habe, dass das mit dem Kuss noch raus kommt! Irgendwie kam nichts.

VoP hat gesagt…

Ooops, da war ich wohl geistig bei den DVD-VÖs (Percy Jackson - Diebe im Olymp und so...). Sorry. Natürlich spielt Jesse Williams die Rolle mit dem Namen Dr. Jackson Avery. Vielen Dank für den Hinweis, Anonym, habe das korrigiert.

Mit meiner kreativen Namensänderung habe ich dann allerdings auch bei den Kommentatoren für Verwirrung gesorgt, denn die Figur, die Anonym 14.07. meint, ist Dr. Charles Percy, der von Robert Baker gespielt wird. Hatte ich nicht gesagt, dass wir uns dessen Namen nicht zu merken brauchen? Das haben wir offensichtlich auch nicht getan... ;)

(Aha, es gibt einen Percy und einen Jackson, damit erklärt sich ja meine Hirnfehlzündung wenigstens und ich brauche mir kein Ginseng oder Gingko Biloba o.ä. zu kaufen. Puh!) Nochmals, vielen Dank für Eure Unterstützung! xoxo VoP

Anna hat gesagt…

Also ich hoffe sehr das Alex in der 7. Staffel (!)nicht(!) weggeht, oder so.
Ich hoffe eher, dass Izzie wieder zurückkommt und sie beide dass wieder hinbekommen.

Christina soll, meiner meinung nach, mit Own zusammenbleiben.

Meredith und Derek sind ein perfecktes Paar. (finde ich)
Meredith sollte schwanger werden und ein Kind bekommen.
(oder Izzie mit Alex)

das ist meine meinung (und ich finde sie gut) =)

Ps: was für mich ganz wichtig ist: ich will irgendwie umbedingt, dass Izzie und Alex wieder zusammenkommen, es aber vorerst mit dem heiraten lassen!!

Anonym hat gesagt…

Ich finde das die kleine Grey wieder mit dem Mark Sloan zusammen kommen und heireten!

Derek mit Meredith ein Baby bekommen.

Dr. Webber wieder die Leitung der Chirurgie hat.

Alex mit Izzy zusammen kommt.

Baily mit ihrem neuen zusammen kommt.

Owen mit Christina.

Teddy das Krankenhaus verlässt.

Jacksen Avery, für ihn kommt eine neue fesche Oberärztin stat Teddy. Weil das der fesche Typ single ist find ich überhaupt nciht gut.

Und die kleine die Dr. Shephard so verehrt sollte Krankenhaus wechseln weil die nervt.

glg

Ina hat gesagt…

@ Anna: Alex und Izzie sind doch schon verheiratet?! Ob die Scheidung vollzogen wird wissen wir doch bis Ende der 6. Staffel gar nicht. Also wie sollen sie es da "vorerst mit dem heiraten lassen"?

Mann ich bin zufällig über den Post hier gestolpert und so gespannt auf Staffel 7!
Ich vermute Meredith und Derek werden vorerst kein Kind bekommen nach dem was im Staffelfinale von Staffel 6 passiert ist.

Mir würde es gut gefallen wenn Owen weder Kristina, noch Teddy bekommt. Ich mag seine Rolle zwar, aber nach allem was er sich so geleistet hat hat er keine von beiden verdient find ich.

Und Izzie soll bloß nicht zurück kommen, wie die sich Alex gegenüber benommen hat find ich mal total scheiße. Soll er sich lieber an Lexie halten (damit sie Marc nicht noch eine Chance gibt).

Oh Mann, wie lang das jetzt wieder dauert bis es weiter geht. immer dieses ätzende Warten :-/

Anonym hat gesagt…

also izzy wird nicht wieder kommen weil Kathrine Heigl sich mit den Produzenten verkracht...

ansonsten stimme ich der Allgemeinheit zu.
Mark + Lexie
Derek+ Meredith mit Kind
Christina + Owen
Bailey + Neuer
April weg
und für Teddy vlt ein Partner der nur selten in der Serie auftaucht und somit ein Nicht-Krankenhausmitarbeiter ist...

Anonym hat gesagt…

also ich fand das Staffelfinale einfach nur genial!!! Spannend, atemberaubend und emotional! ich war ständig am Fast-Heulen!!

Ich wünsche mir für die nächste Staffel:

Alex+Lexie

Christina+Hunt

- Meredith´s Baby ist nicht tot, sondern in lebensgefahr und Sheperd´s-Ex rettet das baby bzw die Schwangerschaft :)

- Kelly trennt sich von Arizona wieder und wird von Mark schwanger

- Arizona verliert den Glauben an die lesbische Liebe und tröstet sich mit Avery...

- Bailey wird mitn Anästesist glücklich

mal schaun wies wirkli wird :))

Anonym hat gesagt…

ich denke auch, dass lexie mit sloan, derek mit meredith, christina mit owen und alex mit izzy zusammen kommen sollte.. allerdings glaube ich kaum, dass das passiert, denn sonst wärs ja friede freude eierkuchen und dann gäbs keine achte staffel.. aber was ich wirklich kacke fänd, wär wenn mark sloan geht, ich hab das gefühl der ist in letzter zeit ein bisschen untergegangen

Katha hat gesagt…

also...
mir wäre diese friedefreudeeierkuchen situaton viiiel zu langweilig
das ist es doch gerde, was greysanatomy ausmacht: dass höcstens die hälfte die paare/singles wirklich glücklich ind.

also auch wenn ich die idee von anonym (cally und arizona werden hetero) sehr lustig fand, bezweifle ich doch sehr, dass es dazu kommt. die 2 sind doch gerade erst wieder das perfekte paar mit frisch überwundener beziehungskrise geworden.

ich wäre auch dafür, dass meredith nach ihrer fehlgeburt ein kind bekommt(ich freue mich schon auf meredith als mutter, allerdings vll erst bin staffel 8). derek und meredith werden vermutlich keine ernsthafen probleme haben.. und april... dürfte keine proleme machen

ich denke dass owen und christina sich vorerst trennen, owen wird todunglücklich sein & hat frustsex mit teddy. chrsitina weiß davon nichts und will sich gerade mit owen versöhnen als sie es erfährt. dann folgen min 5 anschweigeepisoden, und danach die tränenrieche versöhnung, denn ich denke, dass sie sich doch sehr lieben

ich will dass lexie und mark wieder zusammenkommen, ich mochte das paar wirklch.. aber wahrscheinlich wird es mit alex noch eine weile dauern :(
naja und dass izzy zurückkommt, glaubt ihr jawohl nicht wirklich! ich meine was die sich da mit alex geleistet hat..

ein neuer oberarzt der unglaublich sexy, charmant, nett und intelligent ist (jaja ich bin nun mal ne frau ^^) und allgemeines beziehunschaos auslöst, weil sich alle in ihn verlieben, auf den würde ich mich auch freuen - naja er muss nicht ganz sooo perfekt sein.. aber sexy auf den fall. würde ja auch zu den anderen heißen typen passen ;)

ich freu mich auf jeden fall schon riesig auf die 7. staffel
ich bin einfach ein süchtiger fan von der serie!
lg Katha

Anonym hat gesagt…

hurraaaa, freu mich auf staffel 7. owen und christina werden heiraten, lexie und mark raufen sich wieder zusammen.
so muss es sein!

Anonym hat gesagt…

Wann fängt die neue Staffel an?

VoP hat gesagt…

Bei uns läuft ja jetzt auf dem Stammplatz erst einmal Desperate Housewives. Nächstes Jahr dann....

Anonym hat gesagt…

ich hasse es das jetzt DH statt greys anatomy läuft ich hab mich soo auf die 7. staffel gefreut -.- war aber klar das prosieben erstmal wartet

VoP hat gesagt…

Nun, die 6. Staffel von Desperate Housewives ist ziemlich cool, vor allem die zweite Hälfte, die ja jetzt läuft (Episodenguide).

Zum Trost kannst Du Dir ja den Episodenguide der 7. Staffel Grey's Anatomy oder die Grey's Anatomy News angucken. Einen großen Vorsprung haben die Fans in den USA ja nun nicht gerade, wie man am Epiguide sieht...

Anonym hat gesagt…

Also ich finde die Sache mit Baily und ihrem Neuen doof, ihre "harte" Rolle wird durch diese Gefühlsduseleig unglaubwürdig!
April ist einfach nur nervig, mehr kann man dazu nicht sagen...
Ich vermisse Izzie, sie und Alex habe ich gerne zusammen gesehen.
Ich finde es aber generell schade, dass viele vom Hauptcast inzwischen nicht mehr da sind...
Die Sache mit Meredith und Derek sollte stabil bleiben und Owen und Christina sind mir eigentlich relativ egal... Lexie sollte mit Marc wieder zusammen kommen.

VoP hat gesagt…

Baileys Lover war doch reine Phantasie-Erfüllung von Shonda Rhimes.. Hätte sie wohl gerne, so einen attraktiven Mann... ;) Aber wenn Du Dich via den Grey's Anatomy und Private Practice News informierst, dann bist Du ja im Bilde, was mit ihm passiert.

Kann Dir re: Owen Hunt nur zustimmen. Von mir aus kann der nächste Bus kommen... (duck und wech;)

Anonym hat gesagt…

hej leute wisst ihr eigentlich wann
die 7 staffel bei uns in deutschland anfängt??
bin nämlich sehr gespannt darauf.
Stimmt eigentlich das gerücht das ellen nur noch bis 2012 bleibt?

Anonym hat gesagt…

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Meredith in der 7. Staffel ein Baby bekommt, da die Schauspielerin im September 2009 ein Baby bekommen hat. Und auf den Fotos, die ich im Internet von ihr gefunden habe, hat sie einen riesigen Bauch, den man schlecht verbergen kann.
Dr. Bailey hat ja auch bloss ein Baby bekommen, weil die Schauspielerin zu der Zeit schwanger war. (Auch wenn ich, erlich gesagt, nicht gemerkt habe, dass sie schwanger ist :P)
http://uk.eonline.com/uberblog/b147119_ellen_pompeo_zeigt_post_schwangerschaft.html

VoP hat gesagt…

Na, da bist Du aber ein Jahr zu spät dran, Anonym! ;) Hättest du erst einmal bei unserer Grey's Anatomy + Private Practice News Site vorbeigesehen, hättest Du vielleicht die ganzen Beiträge zu den Thema gefunden...